Große Freude bei Rachel Weisz (48) und Daniel Craig (50)! Erst im April sorgte das Traumpaar für diese Überraschung: Die Schauspieler erwarten ihr erstes gemeinsames Kind! Über den Verlauf der Schwangerschaft verriet Rachel bisher nur, dass die ersten vier Monate nicht gerade angenehm gewesen sein sollen. Darüber müssen sich Rachel und Daniel nun aber keine Gedanken mehr machen: Sie können ihr kleines Wunder endlich im Arm halten!

Wie Bekannte der Turteltauben gegenüber Daily Mail ausgeplaudert haben sollen, ist der erste gemeinsame Spross am Freitag auf die Welt gekommen. Die 48-Jährige und ihr Mann, dem sie 2011 das Jawort gegeben hatte, sollen "sehr glücklich" sein, dass ihr Baby nun bei ihnen sei. Die Insider verrieten aber nicht nur das Geburtsdatum – auch das Geschlecht ist kein Geheimnis mehr: Daniel und Rachel sollen demnach stolze Eltern einer Tochter geworden sein! Bestätigt haben die beiden das allerdings noch nicht: Der James Bond-Star und seine Liebste halten ihr Privatleben aus der Öffentlichkeit heraus.

Für Rachel und Daniel ist es aber nicht das erste Kind. Die "Die Mumie"-Darstellerin ist bereits im Jahr 2006 zum ersten Mal Mutter eines Sohnes geworden. Die Beziehung zu Darren Aronofsky (49) scheiterte allerdings vier Jahre später. Daniel hingegen hat schon Erfahrungen mit Mädchen: 1992 kam seine Tochter auf die Welt, die er gemeinsam mit der schottischen Schauspielerin Fiona Loudon hat – ihre Liebe zerbrach aber schon 1994.

Rachel Weisz und Daniel CraigDimitrios Kambouris/Getty Images
Rachel Weisz und Daniel Craig
Daniel Craig und Rachel WeiszGetty Images
Daniel Craig und Rachel Weisz
Daniel Craig und Rachel WeiszGetty Images
Daniel Craig und Rachel Weisz
Glaubt ihr, dass Daniel und Rachel bald selbst über ihr Baby sprechen werden?1012 Stimmen
515
Ja, sie hat ja damals schon etwas über die Schwangerschaft verraten.
497
Nein, auf keinen Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de