Anzeige
Promiflash Logo
Meghans & Harrys Vierbeiner hat einen ganz besonderen NamenGetty ImagesZur Bildergalerie

Meghans & Harrys Vierbeiner hat einen ganz besonderen Namen

2. Sep. 2018, 17:09 - Promiflash Redaktion

Im Hause von Prinz Harry (33) und Herzogin Meghan (37) gibt es seit wenigen Tagen Nachwuchs. Laut Medienberichten sollen die beiden einen Labrador adoptiert haben. Es ist nicht der einzige Hund der ehemaligen Schauspielerin und des Sechsten der britischen Thronfolge, der mit ihnen in ihrem Apartment im Kensington Palast in London lebt. Meghans Beagle-Rüde Guy hat ab sofort also einen Spielgefährten, doch wie heißt der eigentlich?

Sally Bedell Smith, Biografin der britischen Königsfamilie, verriet gegenüber Daily Mail, dass der Vierbeiner auf den Namen Oz höre. Die Zeitung spekulierte über mögliche Hintergründe und vermutete die anstehende Reise von Harry und Meghan nach Australien im Oktober dahinter. Oz ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für das Land und den Kontinent. Allerdings könnte es zum Beispiel auch eine Anspielung auf das bekannte Kinderbuch "Der Zauberer von Oz" sein. Das Paar hat sich bisher nicht zu diesem Thema geäußert.

Der Labrador soll sich laut Insiderinformationen pudelwohl in seinen neuen vier Wänden fühlen. Die frühere Suits-Darstellerin ist bekanntlich ein wahrer Tierfreund. Vor ihrer Hochzeit mit Harry und dem Umzug von Kanada nach England hatte die 37-Jährige aber ein großes Opfer bringen müssen: Labradormischling Bogart hatte sie bei Freunden zurückgelassen.

Chris Allerton/AFP/Getty Images
Offizielles Familienfoto zur Taufe von Archie Harrison
Getty Images
Queen Elizabeth II. und Prinz Philip in Zelle, Juni 2015
Getty Images
Die britischen Royals nach dem Commonwealth-Day-Gottesdienst in Westminster Abbey
Glaubt ihr, dass Oz der Name des Hundes ist?982 Stimmen
820
Warum nicht? Es ist ein schöner Name für einen Hund.
162
Nein. Irgendwie klingt diese Namens-Geschichte an den Haaren herbei gezogen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de