Sportliches Mutter-Tochter-Duo! In den 80er und 90er Jahren gehörte Cindy Crawford (52) zu den berühmtesten Models der Welt. Durch ihren perfekten Körper, das hübsche Gesicht und ihr Markenzeichen-Muttermal mauserte sie sich zu den gefragtesten Schönheiten der Branche. Heute ist es ihre Tochter Kaia Gerber (17), die als Nachwuchsmodel die Laufstege der Welt erobert. Für ihre Traumbodys müssen beide Frauen jedoch einiges machen: Zusammen schwitzen sie für ihre Muckis im Fitnessstudio!

Von nichts kommt nichts – das ist wohl das Motto dieser Promidamen. Beide wurden jetzt beim Verlassen eines Gyms in New York City gesichtet. Mit dem Ergebnis: Auch mit 52 Jahren kann Cindy bodytechnisch noch mit den Models der neuen Generation mithalten. Doch besonders Kaia ist es, die auf den Bildern die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Während ihre Fans dank ihres Croptops einen Blick auf ihre Bauchmuskeln bekommen, sind es vor allem die äußerst schlanken, langen Beine der 17-Jährigen, die ins Auge fallen.

Bereits seit einigen Monaten sorgen sich die Bewunderer der Laufstegschönheit um die Gesundheit ihres Idols. Der Grund: Kaia habe in der Vergangenheit einige Kilo abgenommen und bestünde nur noch aus Haut und Knochen. Allerdings könnte das auch daran liegen, dass sich Kaia mit ihren jungen Jahren noch in der Wachstumsphase befindet.

Cindy Crawford und Kaia Gerber in New YorkMEGA
Cindy Crawford und Kaia Gerber in New York
Kaia Gerber bei der Pariser FashionweekPascal Le Segretain/ Getty Images
Kaia Gerber bei der Pariser Fashionweek
Kaia Gerber und Cindy CrawfordMEGA
Kaia Gerber und Cindy Crawford
Könnt ihr die Sorgen der Fans verstehen?492 Stimmen
463
Auf jeden Fall – sie ist schon sehr schlank.
29
Nein, das verwächst sich noch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de