Traurige Worte aus dem Mund von Kailyn Lowry (26)! Dass die Teen Mom-Bekanntheit kein sonderlich gutes Verhältnis zu ihrer Familie hat, dürfte für eingefleischte Fans der Serie kein Geheimnis sein. Natürlich ist sie überglücklich, ihre drei Kinder Isaac, Lincoln und Lux zu haben – trotzdem fühlt sie sich in einigen Situationen vollkommen alleingelassen. Besonders dramatisch ist die Beziehung zu ihrer Mutter: Von ihr weiß Kailyn nicht einmal, ob sie noch am Leben ist.

"Es ist Jahre her, dass ich sie gesehen habe", betonte sie gegenüber The Hollywood Gossip. Genau wie ihre restliche Familie habe Kailyn lange nichts von Mama Suzi gehört. Sie halte es sogar für möglich, dass diese bereits verstorben ist. Schließlich sei sie seit Jahren stark alkoholabhängig und lasse sich bei einem Entzug auch nicht helfen. "Es ist okay, dass sie kein Teil meines Lebens ist", fügte sie hinzu. Trotzdem wünsche sie sich in einigen Situationen wieder engeren Kontakt.

Besonders zum ersten Geburtstag ihres Sohnes Lux im Juli blickte sie enttäuscht auf die familiären Umstände: "Ich habe keine Familie. Meine Schwester kam nicht, meine Mutter kam nicht – ich habe nicht einmal einen Vater." Für ihre drei Kids wünsche sie sich zumindest, dass diese irgendwann eine richtige Oma haben. Schließlich sei Suzi eine tolle Person, solange sie nüchtern ist.

Kailyn Lowrys Söhne Lincoln, Lux und IsaacInstagram / kaillowry
Kailyn Lowrys Söhne Lincoln, Lux und Isaac
"Teen Mom"-Sternchen Kailyn LowryInstagram / kaillowry
"Teen Mom"-Sternchen Kailyn Lowry
Kailyn Lowry mit ihrem 3. Sohn Lux Russel am Times SquareInstagram / kaillowry
Kailyn Lowry mit ihrem 3. Sohn Lux Russel am Times Square
Wusstet ihr von Kailyns schwieriger Familiensituation?347 Stimmen
190
Ja klar! Ich habe "Teen Mom" verfolgt!
157
Nein, das hätte ich nicht erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de