Arbeitet Caitlyn Jenners (68) Freundin bald für deren einstigen Stief-Schwiegersohn? Bereits seit mehreren Monaten sind der Transgender-Star und das junge Model Sophia Hutchins ein Paar. Neben ihrer Liebe teilen die beiden zudem eine ähnliche Geschichte: Die Blondine war wie der Ex von Kris Jenner (62) als Mann geboren worden und hatte sich im Laufe ihres Lebens dazu entschlossen, als Frau leben zu wollen. Die Beziehung zum ehemaligen Oberhaupt des Kardashian-Jenner-Clans könnte Sophia nun einen lukrativen Job verschaffen: Die 22-Jährige könnte bald mit Kanye West (41) zusammenarbeiten!

Wie Radar Online jetzt berichtet, soll besonders der Ehemann von Caitlyns früherer Stieftochter Kim Kardashian (37) von dieser Idee begeistert sein. Nachdem er ein Bild der Trans-Lady auf Instagram gesehen habe, das sie in einem Outfit seiner Marke Yeezy zeigt, soll der Rapper die 68-Jährige kontaktiert haben. "Er findet, dass Sophia in seinen Sachen hammermäßig aussieht und spricht mit ihr darüber, dass sie für ihn als Vollzeitmodel arbeiten könnte!", erklärte ein Insider dem Online-Portal. Der Designer sei der Meinung, Sophia könne ein Supermodel werden und er könne ihr beim Durchbruch helfen.

Die junge Beauty und ihre 46 Jahre ältere Freundin sollen davon begeistert sein: "Sophia und Cait lieben die Idee und Cait versucht sie dazu zu überreden, das Angebot anzunehmen. Sie hat ihr zudem geraten, sich für Tipps an Kendall zu wenden!", wusste die Quelle.

Kim Kardashian im August 2018
Getty Images
Kim Kardashian im August 2018
Sophia Hutchins und Caitlyn Jenner bei der Vanity Fair Oscar Party, 2020
Getty Images
Sophia Hutchins und Caitlyn Jenner bei der Vanity Fair Oscar Party, 2020
Sophia Hutchins und Caitlyn Jenner
Getty Images
Sophia Hutchins und Caitlyn Jenner
Denkt ihr wirklich, dass Sophia für Kanye modeln wird?158 Stimmen
117
Warum nicht? Wenn er sie gut findet ist das doch toll!
41
Nein, sie passt doch gar nicht zur Marke!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de