Für Cher (72) könnte es in diesem Jahr kaum besser laufen! Ende 2017 wurde bekannt, dass die Sängerin in der Fortsetzung des Kino-Kassenschlagers "Mamma Mia! Here We Go Again" mitspielen wird. Nach einem mehr als gelungenen Filmstart verriet die Ausnahmekünstlerin: Das ABBA-Fieber hat sie gepackt, sie wolle ein neues Album mit Cover-Songs der schwedischen Popgruppe herausbringen. Und nun folgt der nächste Paukenschlag: Nach fünf Jahren Bühnenpause kehrt Cher zurück und geht auf Tour!

Dafür hat sich die 72-Jährige etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Die Grande Dame des Entertainments will sowohl ihre eigenen Klassiker wie "Believe" oder "Strong Enough" als auch ABBA-Kulthits performen. Bisher beschränkt sich ihr Stage-Comeback allerdings auf die Vereinigten Staaten: Am 17. Januar beginnt ihre US-Konzertreihe, sie endet nach fast täglichen Auftritten am 18. Mai.

Dass Cher eine Platte mit Abba-Songs aufnehmen würde, hätte sie selbst früher kaum für möglich gehalten. Erst die Dreharbeiten zur Mamma Mia-Fortsetzung brachten sie auf die Idee. "Nachdem ich 'Fernando' gesunden habe, dachte ich, es wäre ein Spaß, ein Album mit ABBA-Songs zu machen – also hab ich's getan", erklärte sie neulich in einem Interview mit NBC.

Cher im Dezember 2018 in New York City
Getty Images
Cher im Dezember 2018 in New York City
Cher und Chaz Bono 2010 in Hollywood
Getty Images
Cher und Chaz Bono 2010 in Hollywood
Cher im Dezember 2018 in Washington, D.C.
Getty Images
Cher im Dezember 2018 in Washington, D.C.
Wollt ihr Cher auch in Deutschland sehen?347 Stimmen
304
Unbedingt! Ich würde mir sofort eine Karte kaufen.
43
Nee. Ist nicht meine Musik.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de