Anzeige
Promiflash Logo
Nach Schuh-Attacke: Wird Nicki Minaj Cardi B jetzt anzeigen?Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach Schuh-Attacke: Wird Nicki Minaj Cardi B jetzt anzeigen?

8. Sep. 2018, 21:29 - Promiflash

Zwischen Nicki Minaj (35) und Cardi B (25) ist das letzte Wort sicher noch nicht gesprochen! Die beiden Rapperinnen machen keinen Hehl daraus, dass sie sich ums Verrecken nicht leiden können. Bisher konnten sie sich bei öffentlichen Events immer im Zaum halten. Ein Twitter-Beef ließ sie kürzlich jedoch jegliche Manieren vergessen! Der Streit ging sogar so weit, dass Cardi bei einer Party in New York ihren High Heel auf Nicki pfefferte – muss sie jetzt mit einer Anzeige ihrer Erzfeindin rechnen?

Cardi hat nochmal Glück gehabt: Wie TMZ erfahren hat, soll sich Rivalin Nicki durch die Schuh-Attacke nicht wirklich bedroht gefühlt haben. Ihre Securitys reagierten sofort und sie habe sich in Sicherheit gewusst. Insider verrieten dem US-Magazin außerdem, dass die "Bang Bang"-Interpretin unversehrt geblieben sei und sie deswegen keinen Grund darin sehe, die Polizei einzuschalten.

Und wie sieht es andersrum aus? Immerhin soll Cardi nur so in Rage gewesen sein, weil ihr der Weg zu Nicki von deren Sicherheitsleuten sehr grob versperrt wurde. Dabei soll man ihr sogar eine Beule verpasst haben. Doch auch Cardi verzichtet bisher auf eine polizeilich festgehaltene Beschuldigung.

Getty Images
Offset und Cardi B 2019 in Los Angeles
Getty Images
Kris Jenner mit ihren Töchtern Kendall, Kylie und Kim Kardashian
Getty Images
Offset und Cardi B
Überrascht es euch, dass weder Nicki noch Cardi Anzeige erstatten?815 Stimmen
284
Ja. Ich dachte, der Vorfall endet vor Gericht.
531
Nein. So schlimm war es doch wirklich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de