Ziemlich selten bis nie zeigt Charlie Sheen (53) seine fünf Kinder auf seinen Social-Media-Profilen. Kürzlich postete er für seine Follower allerdings doch einen Schnappschuss seiner beiden Jungs Bob (9) und Max Sheen (9). Warum? Besonders Bobby wollte er damit unter die Arme greifen. Charlie veröffentlichte das Pic der zwei nämlich nur, um Werbung für den Account seines neunjährigen Sohnes zu machen!

"Bitte folgt diesem jungen Mann – oder sein Zwillingsbruder wird sehr verärgert sein!", bat der 53-Jährige seine Bewunderer auf Instagram. Dazu lud er ein Bild seiner Kids hoch, auf dem diese unglaublich cool posieren. Obwohl es laut der Insta-Richtlinien erst ab 13 Jahren erlaubt ist, einen Account zu besitzen, scheint die Promo-Aktion ihr Ziel erreicht zu haben: Inzwischen folgen dem Spross des Two and a half Men-Darstellers nämlich 2.251 Fans (Stand: 10. September 2018, 13:45 Uhr) – und es werden immer mehr.

Neben witzigen Fotos und Screenshots aus Videospielen veröffentlicht Bob auch Clips von sich. Darin erklärt er seinen Abonnenten beispielsweise, dass er bei einer bestimmten Followerzahl in schrägen Kostümen auf die Straße gehen werde. Zudem wirbt der Neunjährige für seine anderen Kanäle in den sozialen Netzwerken und verspricht seinen Fans, ihnen vielleicht sogar zurückzufolgen.

Bob und Max, Söhne von Charlie SheenInstagram / charliesheen
Bob und Max, Söhne von Charlie Sheen
Charlie Sheen bei einer Party der Elton John AIDS FoundationJamie McCarthy / Getty
Charlie Sheen bei einer Party der Elton John AIDS Foundation
Charlie Sheen in Beverly Hills 2012Frederick M. Brown/Getty Images
Charlie Sheen in Beverly Hills 2012
Findet ihr, dass Bob Sheen zu jung für Instagram ist?267 Stimmen
217
Ja! Es wird schon einen Grund haben, warum die Anmeldung erst ab 13 Jahren erlaubt ist.
50
Nein! Schließlich steht er durch seinen Vater sowieso schon im Rampenlicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de