Als DSDS-Schützling Daniel Küblböck (33) während einer Kreuzfahrt auf offenem Meer verschwindet, drückt Pop-Titan Dieter Bohlen (64) sein Mitgefühl durch eine Videobotschaft aus. Unglücklicherweise trägt er dabei einen Hoodie mit der Aufschrift "Be one with the ocean", also zu deutsch: "Sei eins mit dem Meer." Kurz darauf entschuldigt sich Dieter, erklärt heute via Instagram, wie es zu dem Missverständnis kommen konnte: Durch eine Fleck auf einem anderen Pulli und der Eile, einen Flug bekommen zu müssen, habe er nicht auf die Aufschrift des Hoodies geachtet.

"Nicht drauf geguckt": Dieter Bohlen bereut Ozean-HoodieCollage: Instagram / dieterbohlen / Simon Hofmann / Freier Fotograf / Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de