Diese Islanderin haben Tobias Wegener und Marcellino Kremers gewaltig auf dem Kieker! An Tag vier auf Love Island fuhren die Kandidaten mächtig die Krallen aus. Und nicht nur die weinende Influencerin Sabrina Doberstein bekam gewaltig ihr Fett weg. Die Jungs hatten es vor allem auf Single-Lady Sabi abgesehen. Warum? Für die Insel-Bros Tobi und Marcellino ist das blonde Lippenwunder einfach zu einfach zu haben!

In einem Gespräch unter vier Augen philosophierten die beiden durchtrainierten Boys über das Thema One-Night-Stands – davon sind beide nämlich überhaupt nicht angetan! "Ich bin ein Beziehungsmensch", beteuerte Marcellino. "Ich kann nicht direkt am ersten Abend bei der pennen!" Wenn Damen sich so einfach verkaufen würden, wären sie auch gar nicht mehr attraktiv, ergänzte Mr. Doktor Love himself Tobi und schoss ganz nebenbei noch scharf auf Islanderin Sabi! "Da weißt du direkt, woran du bist. Wenn du die in der ersten Nacht hast, kann das jeder. So wie diese Blonde da (Sabi). Die hatte nur Affären, sagt die."

Ja, Sabi kommt bei den beiden Romantikern wirklich nicht gut weg. Über alles, was die 27-Jährige so erzähle, könnten die beiden nur den Kopf schütteln. Wann sie das der partyverrückten Bürokauffrau wohl mal ins Gesicht sagen?

Tobias Wegener und Marcellino Kremers, "Love Island" 2018RTL II, Love Island
Tobias Wegener und Marcellino Kremers, "Love Island" 2018
Tobias Wegener und Marcellino Kremers bei "Love Island"RTL II, Love Island
Tobias Wegener und Marcellino Kremers bei "Love Island"
Sabrina, Kandidatin bei "Love Island"Instagram / loveisland2018_sabrinare
Sabrina, Kandidatin bei "Love Island"
Wie findet ihr es, dass Tobi und Marcellino so über Sabi herziehen?757 Stimmen
663
Ich kann das total nachvollziehen, ich finde Sabi auch unsympathisch.
94
Sowas macht man einfach nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de