Nach 33 Jahren stellt er sich neuen Herausforderungen! Für Joachim Luger (74) ist eine Ära zu Ende gegangen, denn nach 1.685 Folgen in der Lindenstraße verabschiedete er sich aus eigenem Wunsch von seiner Rolle Hans Beimer und starb den Serientod. Als fürsorglicher Familienvater hatte der Schauspieler einen festen Platz im Herzen der Zuschauer, dennoch wollte Joachim ein neues Kapitel in seinem Leben beginnen. Doch was sind eigentlich seine Pläne für die Zeit nach dem Kultformat?

Neben seinem Wunsch, mehr Theater und auch mal andere Figuren zu spielen, möchte sich der 74-Jährige mehr seinem Hobby widmen. "Wenn ich zu neuen Ufern aufbreche, dann meine ich damit auch, dass ich meiner Segelleidenschaft mehr nachgehen kann", verriet der gebürtige Thüringer in einer offiziellen Pressemitteilung. Außer dem Wassersport soll aber auch seine Familie nicht zu kurz kommen.

"Ich möchte gern mehr Zeit für meine Frau, meine Kinder und Enkelkinder haben", erklärte Joachim seine Absicht für die Zukunft. Mit seiner Angelika ist er seit 1985 verheiratet, das Paar hat einen gemeinsamen Sohn. Aus einer früheren Beziehung hat der TV-Star einen weiteren Jungen.

Familie Beimer in der "Lindenstraße"WDR Bildredaktion
Familie Beimer in der "Lindenstraße"
Joachim Luger, SchauspielerAndreas Rentz / Getty Images
Joachim Luger, Schauspieler
Joachim Luger, bekannt aus "Lindenstraße"WDR/Steven Mahner
Joachim Luger, bekannt aus "Lindenstraße"
Schaut ihr "Lindenstraße"?268 Stimmen
169
Ja, schon sehr lange!
84
Nein. Die Serie gefällt mir nicht.
15
Ohne Joachim nicht mehr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de