Sind Justin Bieber (24) und Hailey Baldwin (21) etwa doch noch nicht Mann und Frau? Am Freitagabend hatten die Turteltauben für große Aufregung gesorgt: Insidern zufolge hatten der Musiker und die schöne Blondine sich nach nur zwei Monaten Verlobung standesamtlich in New York City das Jawort gegeben. Nun stellte die vermeintliche Braut die Gerüchte jedoch klar: Sie ist noch keine verheiratete Frau!

Was für eine Verwirrung: Wie Freunde des Paars vor wenigen Stunden People erklärt hatten, hätten der Biebs und das Model vor dem Standesamt das Versprechen der ewigen Liebe abgelegt. Nun äußerte sich aber auch Hailey zu den Schlagzeilen: "Ich verstehe, woher die Gerüchte kommen, aber ich bin noch keine verheiratete Frau!", schrieb die 21-Jährige auf Twitter. Also keine Trauung vor den Behörden der Metropole?

Noch nicht – denn bei dem Termin sollen die Influencerin und ihr Schatz nur die sogenannte Ehezulassung abgeholt haben. Diese gilt laut der New Yorker Rechtssprechung 60 Tage. Das bedeutet, dass die große Hochzeit der beiden schon bald stattfinden wird.

Justin Bieber und seine Verlobte Hailey Baldwin im PoolInstagram / justinbieber
Justin Bieber und seine Verlobte Hailey Baldwin im Pool
Hailey Baldwin und Justin Bieber in New York, Juli 2018Splash News
Hailey Baldwin und Justin Bieber in New York, Juli 2018
Hailey Baldwin und Justin Bieber Ende Juli 2018Splash News
Hailey Baldwin und Justin Bieber Ende Juli 2018
Seid ihr auch verwirrt von den Hochzeits-Schlagzeilen?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de