Chryssanthi Kavazi (29) will, dass ihre GZSZ-Rolle neue Facetten zeigt! Die Schauspielerin verkörpert in der Vorabendserie die skrupellose Laura Weber. Diese sorgt im TV-Format vor allem durch ihre Rachegelüste an Katrin Flemming (Ulrike Frank, 49), oder mit ihrer Dreiecksbeziehung zu Philip (Jörn Schlönvoigt, 32) und Felix (Thaddäus Meilinger, 36) für Furore. Zwar stellt Darstellerin Chryssanthi die intrigante Laura gern da – doch der Fernseh-Star ersehnt sich für den Charakter auch eine andere Seite!

"Ich würde mir wünschen, dass mehr Comedy in die Geschichte von Laura kommt", verriet Chryssanthi im Interview mit Promiflash. Die Schauspielgröße kann sich auch mehr weibliche Drehpartner gut vorstellen: "Aber ich würde mir auch sehr wünschen, dass sie mit Frauen interagiert, dass sie Freundinnen an die Seite bekommt", gab die frischgebackene Ehefrau von Tom Beck (40) weiter zu.

Ob sich die GZSZ-Autoren wirklich eine Storyline mit Chryssanthis Vorstellungen einfallen lassen, ist noch offen. Für den aktuellen Plot wünscht sich die 29-Jährige zwei Dinge für Laura: "Erst mal, dass sie diese Rachegedanken nach hinten steckt und dass sie der Liebe auch mal vertraut, das macht sie ja grundsätzlich nicht."

Philipp (Jörn Schlönvoigt) und Laura (Chryssanthi Kavazi) bei GZSZMG RTL D / Rolf Baumgartner
Philipp (Jörn Schlönvoigt) und Laura (Chryssanthi Kavazi) bei GZSZ
Laura (Chryssanthi Kavazi) und Katrin (Ulrike Frank) bei GZSZMG RTL D / Rolf Baumgartner
Laura (Chryssanthi Kavazi) und Katrin (Ulrike Frank) bei GZSZ
Chryssanthi Kavazi beim Deutschen Filmball 2018P.Hoffmann/WENN.com
Chryssanthi Kavazi beim Deutschen Filmball 2018
Wie würdet ihr es finden, wenn die Rolle Laura einen Comedy-Aspekt bekommen würde?426 Stimmen
227
Super! Das würde die Rolle echt ergänzen!
199
Blöd – Laura ist eben intrigant, da passt eine komische Seite nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de