Tag fünf von Love Island stand ganz unter dem Motto "Tal der Tränen" – es wurde geweint, bis auch das letzte Tröpfchen Tränenflüssigkeit versiegte. Einer der Gründe: Schon nach der kurzen Zeit in der Insel-Villa litten die Kandidaten unter Heimweh. Vor allem Ex-Islander Julian Evangelos (26) ging das gehörig auf die Nerven. "'Love Island' ist heute wieder stinklangweilig und dieses Geheuchel von den ganzen Personen: 'Ja, ich vermisse meine Familie.' Alter, ihr seid fünf Tage da, was ist los mit euch?", regte er sich via Instagram auf.

"Was los mit euch?": Ex-Islander genervt von "Love Island"!RTL II


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de