Alle guten Dinge sind drei – oder im Fall von Ralph Siegel (72) vier! Der deutsche Musikproduzent hat am vergangenen Freitag zum vierten Mal Ja gesagt. Erst im Mai dieses Jahres hatten sich der Star-Komponist und seine 37 Jahre jüngere Partnerin Laura Käfer (35) verlobt. Nur vier Monate später folgte nun die standesamtliche Trauung in München. Erste Details und auch Patzer zur Hochzeitsfeier hat der Frischvermählte jetzt preisgegeben.

Mit seiner schwarzen Bentley-Luxuslimousine kutschierte Ralph seine Liebste höchstpersönlich zum Standesamt in Grünwald. Im engsten Freundes- und Familienkreis sind die beiden am 15. September den Bund der Ehe eingegangen. Einwandfrei verlief das Jawort allerdings nicht ab, wie der gebürtige Bayer gegenüber der Münchner Abendzeitung verriet: "Der Ringtausch war wie eine Schraubstockaktion. Ich war wahnsinnig aufgeregt, bin jetzt noch ganz beseelt und überwältigt vor lauter Glück." Am Ende hat es der Bräutigam allerdings geschafft, seiner Laura das Schmuckstück anzustecken. Eine große Hochzeitsfeier und eine kirchliche Trauung sollen folgen.

Ralphs erste Hochzeit liegt bereits 43 Jahre zurück: In München hat er 1975 Dunja Siegel (72), die Mutter seiner beiden Töchter Marcella (41) und Giulia Siegel (43), geehelicht. Zum zweiten Mal Ja gesagt, hat der Musiker dann 1992 zu Model Dagmar (50). Die kürzeste Ehe führte das Eurovision Song Contest-Urgestein mit Gattin Nummer drei: Ende Oktober 2006 heiratete er auf Mauritius die Sopranistin Kriemhild (45). Acht Jahre später folgte allerdings schon die Scheidung.

Laura Käfer und Ralph Siegel in WienGetty Images
Laura Käfer und Ralph Siegel in Wien
Ralph Siegel und LauraStarpix / picturedesk.com
Ralph Siegel und Laura
Kriemhild Jahn und Ralph SiegelGetty Images
Kriemhild Jahn und Ralph Siegel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de