Schlagen sie bald zusammen ganz neue Töne an? Erst vor wenigen Wochen sprach Christina Aguilera (37) über ihre frühere Rivalität mit Britney Spears (36) und gab zu, auch heute noch schmerzlich an die damaligen Schlagzeilen zurückzudenken. Sich in der Vergangenheit festbeißen will sich die Powerfrau aber ganz offensichtlich nicht – im Gegenteil! Die Sängerin hat jetzt die Herzen zahlreicher Nineties-Kids zum Klopfen gebracht: Wird es tatsächlich zum Duett zwischen ihr und Britney kommen?

Abgeneigt scheint Xtina von der Idee, einen gemeinsamen Song mit ihrer Teenie-Konkurrentin aufzunehmen, jedenfalls nicht zu sein. Bei Jimmy Kimmel Live stellte die 37-Jährige die Vermutung auf, dass sie und Britney längst eine gemeinsame Single herausgebracht hätten, wenn es in ihren erfolgreichsten Jahren schon Social Media gegeben hätte. Für Talkmaster Jimmy (50) ein Grund, noch einmal nachzuhaken: Hätte die Blondine mit der Megastimme wirklich Lust auf eine Kooperation mit der "Oops I did it again"-Interpretin? "Wahrscheinlich ist es noch nicht zu spät dafür. Ich bin dabei!", schürte Christina die Hoffnungen ihrer Fans.

Ob damit wirklich der Weg zur lang ersehnten Zusammenarbeit zwischen den Musikerinnen frei ist? Langweilig würde den beiden im Tonstudio sicherlich nicht werden – so könnten sie nicht nur ihren Konkurrenzkampf ein für alle Mal aus dem Weg räumen, sondern sich auch an ihre Zeit beim "Mickey Mouse Club" zurückerinnern.

Britney Spears und Christina Aguilera bei den MTV Video Music Awards 2000ActionPress / Sipa Press
Britney Spears und Christina Aguilera bei den MTV Video Music Awards 2000
Christina Aguilera, MusikerinInstagram / xtina
Christina Aguilera, Musikerin
"Mickey Mouse Club"-MitgliederCBS/ Splash News
"Mickey Mouse Club"-Mitglieder
Würdet ihr euch über einen gemeinsamen Song der beiden freuen?496 Stimmen
460
Und wie! Das wäre der ultimative Traum!
36
Nee, das muss nicht sein. Die beiden sollten aktzeptieren, dass ihre Zeit vorbei ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de