Sie genießt ihr neues Liebesglück lieber fernab der Kameras! Anfang August machte Natascha Ochsenknecht (54) es offiziell: Nach der Trennung von ihrem untreuen Ex Umut Kekilli (34) ist sie wieder in festen Händen. Ihr aktueller Freund heißt Olli, arbeitet als Kameramann – und viel mehr ist von ihm bisher auch nicht bekannt. Doch warum hält Natascha sich in dieser Hinsicht nur so ungewohnt bedeckt?

Schließlich war ihre immerhin zehn Jahre lang dauernde On-Off-Liebe zu Umut nicht nur ein Dauerbrenner-Thema in den Medien, er und Natascha ließen auch kaum einen roten Teppich aus. Mit Olli laufe das nun ein wenig anders, wie die Dreifachmama gegenüber Gala erklärte: "Da haben wir von Anfang an drüber gesprochen. Er hat seinen Job, das respektiere ich voll und ganz. Wir werden aber auch mal gemeinsam zu Veranstaltungen gehen. Die Entscheidung, wann und wie, überlasse ich ihm." Sie wolle jedenfalls nicht, dass ihre neue Beziehung so ein "Ausverkauf" werde.

Ihre Red-Carpet-Premiere als Paar brachten Olli und Natascha schon Anfang August hinter sich – und machten damit auch gleich ihre Beziehung offiziell. Stolz hatte die diesjährige Dschungelcamp-Teilnehmerin ihren neuen Schatz bei der Remus Lifestyle Night auf Mallorca präsentiert. Wann die Fotografen wohl wieder so eine Gelegenheit bekommen?

Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli bei der Premiere von "The First Avenger - Civil War"
AEDT/WENN.com
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli bei der Premiere von "The First Avenger - Civil War"
Natascha Ochsenknecht beim Deutschen Parfümpreis 2018
WENN.com
Natascha Ochsenknecht beim Deutschen Parfümpreis 2018
Natascha Ochsenknecht und Oliver
Starpress/WENN.com
Natascha Ochsenknecht und Oliver
Wie findet ihr es, dass man Natascha und Olli nicht so oft zusammen sieht?331 Stimmen
37
Für mich als Fan leider ein bisschen langweilig.
294
Gut! Sie müssen ihre Beziehung doch nicht öffentlich leben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de