Bei Katie Price (40) geht es aktuell drunter und drüber. Die Drogeneskapaden des Reality-TV-Stars eskalierten kürzlich. Seit dem vergangenen Mittwoch befindet sich die Blondine in einer Klinik, wo sie am Montag ihren vierwöchigen Entzug starten soll. Allerdings wurde bei dem einstigen Boxenluder auch eine posttraumatische Belastungsstörung festgestellt. Ihre Mom Amy erklärte nun den Grund für ihren Zusammenbruch: Katies Ex-Männer sollen sie völlig fertig machen.

Wie die 64-Jährige jetzt gegenüber der Sonntagsaugabe der britischen Zeitschrift The Sun offenbarte, hätten die früheren Partner des Models einen großen Einfluss auf ihre Abwärtsspirale gehabt: "Alle Männer in ihrem Leben habe Katie benutzt, um berühmt zu werden." Angeblich würde sie keiner von denen in Frieden lassen und sie immer wieder in den Wahnsinn treiben. "Es ist auch dumm von Katie, darauf zu reagieren, aber die Männer müssen auch wissen, wie sie sich selbst verhalten und Verantwortung übernehmen", fügte Amy hinzu.

Tatsächlich hatte sich auch das die fünffache Mutter bereits öffentlich über die Väter ihrer Kinder beschwert. Die 40-Jährige vermutete nämlich, dass Peter Andre (45) und Kieran Hayler (31) sich gegen sie verschwören. Was sagt ihr zu den Vorwürfen von Amy? Stimmt in der Umfrage ab!

Peter Andre und Katie Price, "Celebrity Marathon Runners" in London 2009
Getty Images
Peter Andre und Katie Price, "Celebrity Marathon Runners" in London 2009
Katie Price und Kieran Hayler im Mai 2013 in London
Getty Images
Katie Price und Kieran Hayler im Mai 2013 in London
Was sagt ihr zu den Vorwürfen von Amy?212 Stimmen
106
Ich halte das für durchaus realistisch.
106
Nein, das sagt sie jetzt nur, um ihre Tochter zu schützen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de