Simone Ballack (42) ist wieder Single. Vor zwei Jahren machte die Ex-Frau des ehemaligen Fußball-Nationalspielers Michael Ballack (41) die Liebe zu ihrem 15 Jahre jüngeren Freund Florian Streifeneder offiziell. Auf dem Oktoberfest in München zeigte sie ihren Schatz zum ersten Mal öffentlich und strahlte ganz verliebt in die Kamera. In diesem Jahr erschien sie ohne ihren Flo auf der Wiesn: Die zwei sind nicht mehr zusammen.

In ihrem roten Dirndl sah Simone einfach super aus. Nur ein Detail fiel besonders ins Auge: Ihre Schleife hatte die einstige Let's Dance-Kandidatin links gebunden und das bedeutet so viel wie "noch zu haben". Im Bild-Interview bestätige die 42-Jährige dann das Liebes-Aus mit ihrem Flo: "Ja, wir haben uns getrennt." Seit wann und warum die zwei getrennte Wege gehen, ist nicht bekannt.

In der Vergangenheit hatte Simone immer wieder betont, dass es für sie nicht ganz einfach sei, neue Männer kennenzulernen – und zwar wegen ihrer Ehe mit dem Ex-Profi-Kicker. Dadurch seien viele eingeschüchtert. "Die vergleichen sich dann immer und dann sagen sie: ‘Das kann ich eh vergessen, die ist anderes gewöhnt’", hatte die Bayerin im Juni 2016 im Promiflash-Interview erzählt.

Simone Ballack und Andreas Mecky bei der Musical-Premiere von "Die fabelhafte Welt der Amelie"
Getty Images
Simone Ballack und Andreas Mecky bei der Musical-Premiere von "Die fabelhafte Welt der Amelie"
Simone Ballack und Andreas Mecky, Februar 2019
Getty Images
Simone Ballack und Andreas Mecky, Februar 2019
Simone Ballack im Juli 2018
Getty Images
Simone Ballack im Juli 2018
Habt ihr mit dieser Trennung gerechnet?592 Stimmen
210
Nein, die beiden war so ein schönes Paar.
382
Ja, das war abzusehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de