1995 wurde die Girlband The Pussycat Dolls gegründet – doch erst zehn Jahre später schaffte es die Gruppe rund um Frontsängerin Nicole Scherzinger (40) an die Chartspitze. Nach einigen Erfolgen gingen die Girls im Jahr 2010 allerdings wieder getrennte Wege. Vor wenigen Tagen gab es jetzt ein Wiedersehen: Mit Nicole und Ex-Pussycat Ashley Roberts (37) trafen sich zwei der zuletzt fünf Mädels auf einem Event!

Vergangenen Samstag feierten die Ex-Freundin von Lewis Hamilton (33) und Ashley eine kleine Reunion. Wie Just Jared berichtete, saßen die beiden ehemaligen Pussycat Dolls-Mitglieder in der Front Row der London Fashion Week und schauten sich die Show des Designers Julien Macdonald an. Für ein gemeinsames Foto ließen sich die beiden Damen nicht lange bitten und posierten happy und vereint für die Kameras.

Erst vor Kurzem teilte Nicole eine schöne Erinnerung aus der Zeit mit ihren Bandkolleginnen. "Ich kann es nicht glauben, dass es der zehnte Geburtstag von "Doll Domination" ist. Ich habe einfach so viele großartige Erinnerungen mit meinen Mädels", betitelte die 40-Jährige einen Schnappschuss vom Cover des zweiten und letzten Pussycat Dolls-Albums.

Ashley Roberts, ehemalige Sängerin der Pussycat Dolls
Splash News
Ashley Roberts, ehemalige Sängerin der Pussycat Dolls
Nicole Scherzinger bei der London Fashion Week 2018
Splash News
Nicole Scherzinger bei der London Fashion Week 2018
Die Pussycat Dolls im Juli 2006
Getty Images
Die Pussycat Dolls im Juli 2006
Würdet ihr euch freuen, wenn die Pussycat Dolls wieder zusammen Musik machen würden?324 Stimmen
289
Ja, und wie!
35
Nein, muss nicht sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de