Wie die Produktion diese Idee wohl umsetzen will? Vor nunmehr 18 Jahren zog Tyra Banks (44) ihre erste große Kinorolle ans Land und war neben Lindsay Lohan (32) in der Fantasy-Komödie "Zum Leben erweckt" zu sehen. Nun bekommt das Werk eine Fortsetzung, in der das Topmodel wieder mit von der Partie ist. Auch Lindsay soll in dem Film zu sehen sein – und das, obwohl sie eigentlich gar nicht mit den anderen Stars drehen kann!

Im Juli wurde bestätigt, dass die heute 32-Jährige mit Dreharbeiten für ihre Reality-Show beschäftigt ist und daher nicht bei dem Streifen, der im Original "Life-Size" heißt, mitwirken könne. Tyra, die von der Absage zunächst enttäuscht war, verkündete nun jedoch in einem Interview mit The Hollywood Reporter, dass das kein Hindernis sein solle: "Sie hat diese neue TV-Show über diesen Club, deshalb kann sie es nicht einrichten, was traurig war. Sie wird irgendwie in dem Film dabei sein." Das Topmodel selbst wird seine Rolle als verzauberte Puppe dagegen wieder aufnehmen – und bekommt dabei prominente Unterstützung.

Selena Gomez (26)' beste Freundin Francia Raisa (30) ist ebenfalls am Start. Mit der Schauspielerin verstehe sich Tyra sehr gut, schwärmte die 44-Jährige. Die Fortsetzung des Films, der im Juni 2000 Deutschland-Premiere gefeiert hatte, soll im Dezember anlaufen. "Ich denke, wir werden die Erwartungen übertreffen, denn ich habe meine eigenen Erwartungen als Produzentin und Schauspielerin schon übertroffen", gab sich Tyra vorfreudig.

Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Getty Images
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Tyra Banks bei "America's Got Talent"
Getty Images
Tyra Banks bei "America's Got Talent"
Francia Raisa im April 2019
Getty Images
Francia Raisa im April 2019
Freut ihr euch auf den Film?88 Stimmen
60
Ja, wie cool! Endlich gibt es eine Fortsetzung!
28
Ich werde mir den wohl nicht anschauen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de