Céline Dion (50) beendet ihre Las Vegas-Karriere! Am 15. März 2003 stand die einzigartige Sängerin erstmals in der amerikanischen Spielemetropole auf der Bühne. Seit ihrem Debüt war es beinahe zu einem Muss für jeden musikbegeisterten Touristen geworden, eine ihrer Shows zu besuchen – bei ihren rund 400 Auftritten begeisterte sie unzählige Zuschauer. Im kommenden Jahr soll damit jedoch Schluss sein: Céline wird schon bald ihr allerletztes Konzert in der Stadt der Sünde geben.

"Las Vegas ist mein Zuhause geworden und im Colosseum des Ceasars Palace aufzutreten, ist in den letzten zwei Jahrzehnten ein großer Teil meines Lebens gewesen", verkündet die "My Heart Will Go On"-Interpretin auf Facebook. Dennoch scheint es für sie an der Zeit zu sein, ihre Show endgültig einzustellen: Im Juni 2019 soll es so weit sein. "Es war eine tolle Erfahrung und ich bin allen Fans, die in all den Jahren zu uns gekommen sind, so dankbar", richtet sich die 50-Jährige mit emotionalen Worten an die Besucher ihrer Konzerte.

Nachdem Céline vor 15 Jahren erstmals in dem berühmten Luxushotel performte, legte sie 2007 eine Pause ein, bevor sie 2011 zurückkehrte. Wenig später pausierte die Musikerin erneut, weil sie sich voll und ganz um ihren Gatten René Angélil (✝73) kümmern wollte, der zu jener Zeit an Krebs erkrankt war. Nach seinem Tod gab sie 2016 ihr Comeback am Las Vegas Strip.

Sängerin Céline DionGetty Images
Sängerin Céline Dion
Céline Dion, SängerinActionPress
Céline Dion, Sängerin
Céline Dion im Juli 2017Getty Images
Céline Dion im Juli 2017
Seid ihr überrascht, dass Céline in Vegas aufhört?700 Stimmen
585
Nein. Irgendwann musste dieser Zeitpunkt kommen.
115
Ja. Ich dachte, sie macht noch etwas länger.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de