Wendy Williams (54) scheint von Tristan Thompsons (27) Untreue überzeugt! Dabei könnte alles so schön sein: Nach dem riesigen Fremdgehskandal des Profisportlers kurz vor der Geburt seiner gemeinsamen Tochter mit Khloe Kardashian (34) ging es offenbar wieder bergauf! Die Clan-Schwester und ihr Partner zeigten sich immer wieder auf Kuschelkurs. Kürzlich kursierten jedoch verdächtige Aufnahmen, die den 27-Jährigen feiernd mit anderen Frauen zeigten. Auch wenn das Material nicht eindeutig einen Flirt beweisen dürfte, ist sich Talkshow-Größe Wendy sicher: Tristan sei einfach nicht fähig, seiner kleinen Familie treu zu bleiben!

Gewohnt bissig äußerte sich die Moderatorin in ihrer Show zu den neuesten Anschuldigungen gegen den Basketballer. Für die 54-Jährige bestehe absolut kein Zweifel, dass an den Fremdgeh-Vorwürfen etwas dran ist. "Er ist total überfordert", mutmaßte das TV-Gesicht. "Mit 27 Jahren sollte man als Sportler keine Kinder haben, er sollte mit diesen beiden Mädels Spaß mit einem Kondom oder so was haben. Und nicht mit Kindern oder den Kardashians!" Wendy ging sogar noch einen Schritt weiter und verurteilte Tristan dafür, sich mit seinem Verhalten gewissermaßen über Khloe lustig zu machen.

Dass Wendy eigentlich kein großer Fan der berühmten Kultfamilie ist, ist längst kein Geheimnis mehr. Besonders Kylie Jenner (21) hatte wegen ihrer frühen Schwangerschaft in Kombination mit ihrer Beziehung zu Rapper Travis Scott (27) mehrere Male ordentlich ihr Fett weggekriegt.

Tristan Thompson und Khloe KardashianInstagram / realtristan13
Tristan Thompson und Khloe Kardashian
Moderatorin Wendy Williams in New YorkGetty Images
Moderatorin Wendy Williams in New York
Khloe Kardashian und Kylie JennerYouTube / Kylie Cosmetics
Khloe Kardashian und Kylie Jenner
Was haltet ihr von Wendys Einschätzung?1263 Stimmen
1015
Sie hat schon irgendwie Recht.
248
Ich finde, dass sich solche Äußerungen nicht gehören! Das geht sie nichts an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de