Ryan Reynolds (41) erlaubte sich einen kleinen Spaß auf Kosten seines Schauspiel-Kollegen Mark Wahlberg (47). Der "Pain & Gain"-Star hatte vor Kurzem seinen straffen Wochenplan in den sozialen Netzwerken veröffentlicht: Sein Tag starte angeblich mitten in der Nacht um 2:30 Uhr morgens und bestehe aus sieben Mahlzeiten, viel Sport und Zeit mit der Familie. Ryan zog nun nach und sprach über seinen Tagesablauf – mit einer gehörigen Portion Humor.

Als er in der The Tonight Show zu Gast war, witzelte der Deadpool-Darsteller über das Zeitmanagement des durchtrainierten Mimen. Bei ihm steht jedenfalls wesentlich weniger auf der Tagesordnung. Ein einfaches Beispiel: Sein Samstag beginne gegen 10:00 Uhr mit dem Punkt "Vor einem Fremden heulen". Um 13:00 Uhr gehe es dann vor die Glotze, um "Paddington 2 zum 100. Mal anzuschauen". Am Abend habe er dann ein Date mit seiner Frau Blake Lively (31), bevor er nur zehn Minuten später wieder den Film anschaue – allein. Besonders amüsant ist der Sonntag des 41-Jährigen, den verbringe er laut eigener Aussage damit, "nach Rollen zu suchen, die eine starke männliche Hauptfigur haben".

Ryan ist dafür bekannt, gerne mal den einen oder anderen lustigen Spruch herauszuhauen. Davor ist auch seine Ehe nicht gefeit. Erst vor wenigen Wochen flachste er, dass seine Gattin gerade im Ausland sei und vermutlich die Scheidungspapiere ausfülle, während er so tue, als würde er auf die gemeinsamen Kids aufpassen.

Mark Wahlberg, SchauspielerSplash News
Mark Wahlberg, Schauspieler
Ryan Reynolds auf einem "Deadpool 2"-Event in MadridOscar Gonzalez/WENN.com
Ryan Reynolds auf einem "Deadpool 2"-Event in Madrid
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der "A Quiet Place"-Premiere in New York CityJamie McCarthy/Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der "A Quiet Place"-Premiere in New York City
Was sagt ihr zu Ryan Reynolds Witzelei über Mark Wahlberg?951 Stimmen
908
Total lustig!
43
Das muss doch nicht sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de