Riesenschock für alle Fans von Lil Xan (22)! Anfang September machten der Rapper und seine Ex-Freundin Noah Cyrus (18) etliche Schlagzeilen mit ihrer dramatischen Trennung. Die jüngere Schwester von Sängerin Miley Cyrus (25) behauptete, dass er sie betrogen habe – doch diesen Vorwurf gab der Musiker zurück! Nun ereignete sich ein weiteres Drama um den 18-Jährigen: Lil Xan musste jetzt ins Krankenhaus!

Via Instagram-Story postete der Tattoo-Liebhaber einen Schnappschuss aus dem Rettungswagen – er verriet aber nicht sofort, was passiert war und seine Follower gerieten daraufhin in Panik: "Hattest du jetzt etwa auch eine Überdosis?", kommentierte ein verunsicherter User das letzte Bild des Mumble-Rappers. Wenig später stellte Lil Xan jedoch klar, dass ihm nichts allzu Schlimmes passiert sei: "Mir geht es gut [...] Ich hatte nur zu viele heiße Cheetos, die sich in meinen Magen gebrannt haben", beruhigte er seine Community. "Keine Drogen, nur zu viele Chips".

Die anfängliche Sorge von Lil Xans Fans beruhte den Kommentaren nach auch auf dem plötzlichen Tod von Mac (✝26) Miller – der Ex-Freund von Ariana Grande (25) verstarb vor einigen Wochen nach einer vermeintlichen Überdosis an einem Herzstillstand.

Noah Cyrus mit ihrem Freund Lil Xan bei den VMAs 2018Getty Images
Noah Cyrus mit ihrem Freund Lil Xan bei den VMAs 2018
Musiker Lil Xan, September 2018Instagram / xanxiety
Musiker Lil Xan, September 2018
Rapper Lil Xan, August 2018Getty Images
Rapper Lil Xan, August 2018
Folgt ihr Lil Xan im Netz?700 Stimmen
55
Ja, ich liebe ihn und seine Musik!
645
Nein, bisher habe ich ihm nicht gefolgt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de