Noah Cyrus (18) bricht endlich ihr Schweigen. Vor knapp zwei Wochen gab ihr ihr Freund Lil Xan (22) nach wenigen Monaten süßer Turtelei den Laufpass und erhob schwere Vorwürfe gegen die Sängerin: Sie habe ihn mit einem anderen Mann betrogen und ihn nur ausgenutzt, um ihre Musik-Karriere zu pushen. Die 18-Jährige äußerte sich nicht zu dem Liebes-Aus – bis jetzt: Sie gab nun zu, dass es zunächst ein großer Schock für sie gewesen sei, sie aber nach vorne schauen wolle.

Im Interview mit ET Online zog die jüngere Schwester von Miley Cyrus (25) jetzt offensichtlich einen klaren Schlussstrich unter die Beziehung mit dem Rapper: "Ich konzentriere mich jetzt auf mich selbst. Ich brauche momentan auch wirklich keinen Freund. Das habe ich gemerkt, als mir plötzlich alles um die Ohren flog." Aus dieser bitteren Erfahrung zog sie folgende Erkenntnis: "Man braucht keinen Mann, um glücklich zu sein – außer Väter. Sie sind die Besten!"

Statt sich in Selbstmitleid und Liebeskummer zu suhlen, widmet sich die Beauty lieber ihrer großen Leidenschaft: der Musik. Ihre neue Platte "Good Cry" ist ihr ganzer Stolz. "Ich habe gemerkt, dass das genau das ist, was ich machen möchte", schwärmte das Gesangstalent. Was meint ihr: Hat Noah echt schon mit Lil Xan abgeschlossen?

Noah Cyrus, Sängerin
Getty Images
Noah Cyrus, Sängerin
Rapper Lil Xan
Getty Images
Rapper Lil Xan
Sängerin Noah Cyrus
Getty Images
Sängerin Noah Cyrus
Was meint ihr: Hat Noah echt schon mit Lil Xan abgeschlossen?577 Stimmen
288
Nein, sie hängt bestimmt noch an ihrem Ex.
289
Ja, auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de