Na, diese Gesundheitssünde sieht man Gisele Bündchen (38) mal gar nicht an! Das Model gehört zu den größten und erfolgreichsten Laufstegschönheiten der Welt. Mittlerweile steuert die Beauty zwar schon auf die 40 zu – kann aber mit ihrem Aussehen noch so manchem 20-jährigen Nachwuchs Konkurrenz machen. Dabei ging Gisele vor einigen Jahren nicht mal sonderlich vorsichtig mit ihrer Gesundheit um: Die Blondine verriet, in ihren Job-Anfängen täglich eine Schachtel Zigaretten gequarzt zu haben!

In einem Interview mit People offenbarte die Schönheit nun, dass sie kurz nach ihrem Karrierestart mit Panikattacken zu kämpfen hatte. Gisele habe nahezu sieben Tage die Woche gearbeitet und große Angst davor gehabt, einen Modeljob abzulehnen. Um einigermaßen mit dem Stress klarzukommen, verfiel sie direkt in mehrere ungesunde Gewohnheiten: Sie habe nicht nur zahlreiche Kaffees täglich vertilgt und – um zu entspannen – jeden Abend eine ganze Flasche Wein getrunken. Auch der Glimmstängel wurde ihr ständiger Begleiter: In 24 Stunden gönnte sich der Victoria's Secret-Engel ein ganzes Päckchen Kippen. Das Rauchen sei für sie ein Mechanismus gewesen, der ihr erlaubte, zwischendurch eine Verschnaufpause zu machen, wenn ihr alles zu viel wurde.

Diese Zeiten liegen ein Glück hinter der 38-Jährigen. Mittlerweile hat Gisele längst ihre innere Balance gefunden: Bereits seit neun Jahren ist sie glücklich mit dem American Football-Star Tom Brady (41) verheiratet und genießt mit ihm die Elternrolle für die beiden Sprösslinge Vivian Lake (5) und Benjamin (8) voll und ganz.

Gisele Bündchen, ModelInstagram / gisele
Gisele Bündchen, Model
Tom Brady und Gisele Bündchen auf der "Years Of Living Dangerously"-Premiere in NYCMichael Loccisano / Getty Images
Tom Brady und Gisele Bündchen auf der "Years Of Living Dangerously"-Premiere in NYC
Gisele Bündchen und ihre Tochter Vivian Lake Brady (links)Instagram / gisele
Gisele Bündchen und ihre Tochter Vivian Lake Brady (links)
Hättet ihr gedacht, dass Gisele so viel geraucht hat?1056 Stimmen
746
Nein, das sieht man ihr nicht an.
310
Ach doch, das kann ich mir schon vorstellen. Sie war da ja auch noch sehr jung.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de