Hat es bei Tracy Candela und Marcellino Kremers wirklich gefunkt? Am gestrigen Abend flackerte das große Love Island-Finale über die Bildschirme. Die Zuschauer waren sich sicher: Tracy und Marcellino bringen das größte Traumpaar-Potenzial mit. Die beiden gewannen damit die Siegerprämie von 50.000 Euro – aber nahmen sie auch echte Liebe zueinander mit aus dem TV-Format? Jetzt verrieten die zwei Turteltauben, ob sie nun auch im echten Leben eine feste Beziehung miteinander führen!

Im Promiflash-Interview plauderten die strahlenden Gewinner über ihre Zukunft miteinander und dem aktuellen Status ihrer Zuneigung. "Ich bin jemand, ich gehe nicht nach der Zeit, ich gehe danach, wie intensiv etwas ist. Ich muss nichts unterstreichen oder fragen: 'Willst du mit mir gehen?'", verriet der Clubmanager. Wenn er in dem Verhältnis zu Tracy nichts Ernstes sehen würde, hätte er sich die Brünette gar nicht ausgesucht. "Ich denke, andersrum ist das genauso. Ich muss mich nicht vor alle stellen und sagen: 'Wir sind ein offizielles Pärchen.' Wenn man das nicht nach mehreren Küssen und Dates ist, dann hat man etwas falsch gemacht", erklärte Marcellino weiter.

Das Duo habe während der Show bereits eine große Entwicklung durchlebt und Erfahrungen gemacht sowie Etappen durchlaufen, die man in der Realität erst in mehreren Monaten durchleben würde. Glaubt ihr, dass die beiden auch gemeinsam den Alltag bewältigen können? Stimmt ab!

Die "Love Island"-Finalisten
RTL II / Magdalena Possert
Die "Love Island"-Finalisten
Tracy und Marcellino im "Love Island"-Finale 2018
RTL II / Magdalena Possert
Tracy und Marcellino im "Love Island"-Finale 2018
Marcellino Kremers und Tracy Candela bei "Love Island"
RTL II / "Love Island"
Marcellino Kremers und Tracy Candela bei "Love Island"
Glaubt ihr, dass Tracy und Lino auch den Alltag erfolgreich meistern werden?15814 Stimmen
13177
Auf jeden Fall! Sie passen halt super zusammen.
2637
Könnte schwierig werden. TV-Pärchen haben ja meistens einen schweren Stand.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de