Er hat es geschafft! Lucas Cordalis (51) galt von Anfang an als Favorit in der Action-Show Global Gladiators und führte als Leader von Team Rot seine Kollegen gut an. Im Finale auf sich allein gestellt ließ der Sänger schließlich alle Konkurrenten hinter sich und schnappte sich im Herzschlagfinale gegen Miriam Höller (31) den Titel. Seine ersten Worte nach dem Triumph galten aber seiner Familie.

Der Ehemann von Kultblondine Daniela Katzenberger (32) war sichtlich stolz auf seinen Sieg, aber einer dürfte noch glücklicher darüber sein. "Ich weiß, mein Vater wird megastolz auf mich sein und Daniela auch. Sie weiß gar nicht, was ich hier alles machen musste, da wird sie sicher große Augen machen", sagte er im Interview mit Red. Papa Costa Cordalis (74) kennt sich mit deutschen TV-Shows bereits aus, gewann er doch als erster deutscher Promi jemals das Dschungelcamp.

Eine Person hat Lucas während der langen Dreharbeiten allerdings besonders gefehlt: sein Töchterchen Sophia Cordalis (3). "Das war schon schwer, sich dafür zu entscheiden und ich hoffe, dass es danach wieder richtig schön wird, wenn ich sie in meine Arme nehme", freute er sich bereits auf das Wiedersehen.

Costa Cordalis mit Sohn Lucas beim "Megapark"-Opening 2017 auf MallorcaCinamon Red/WENN.com
Costa Cordalis mit Sohn Lucas beim "Megapark"-Opening 2017 auf Mallorca
Lucas Cordalis mit seiner Frau Daniela Katzenberger und Töchterchen SophiaInstagram / lucascordalis
Lucas Cordalis mit seiner Frau Daniela Katzenberger und Töchterchen Sophia
"Global Gladiators"-Teilnehmer 2018P.Hoffmann/WENN.com
"Global Gladiators"-Teilnehmer 2018
Hättet ihr Lucas den Sieg zugetraut?2484 Stimmen
2104
Ja, das war von Anfang an klar
380
Nein, ich dachte, er redet nur und kann nichts


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de