Anfang des Jahres überraschten Tom Beck (40) und Chryssanthi Kavazi (29) mit süßen Verlobungsnews. Ende August war dann der Tag der Tage gekommen und das Paar gab sich im Kreise seiner Liebsten in einer griechisch-orthodoxen Kirche im niedersächsischen Gifhorn das Jawort. Jetzt sprach das Turtelduo zum ersten Mal in einem Interview als verheiratetes Ehepaar: Tom und Chryssanthi fühlen sich verbundener denn je!

Der schönste Tag ihres Lebens hätte wohl nicht emotionaler sein können. Im Interview mit RTL verriet der ehemalige Alarm für Cobra 11-Darsteller am Rande des Brax Store Openings in Berlin niedliche Details der Trauung. "Vielleicht habe ich auch geweint. Nee, habe ich nicht", erklärte er mit einem Augenzwinkern. Dennoch sei die Zeremonie eine wahre Gefühlsachterbahn gewesen. "An so einem Tag wird man noch mal auf ein anderes Level gehievt", erzählte Tom weiter.

Seine Frau hingegen gab unumwunden zu, dass sie das eine oder andere Tränchen verdrückt hatte. "Das Gefühl ist einfach anders", beschrieb die 29-Jährige ihr neues Feeling als Ehefrau. Ihr Gatte brachte es dann noch genauer auf den Punkt: "Man ist ganz anders verbunden. Das ist noch mal eine ganz andere Kraft, eine andere Verbindlichkeit."

Tom Beck und Chryssanthi Kavazi beim Deutschen Fernsehpreis 2016Mathis Wienand/Getty Images
Tom Beck und Chryssanthi Kavazi beim Deutschen Fernsehpreis 2016
Tom Beck in Köln 2018Getty Images
Tom Beck in Köln 2018
Chryssanthi Kavazi und Tom Beck bei der Goldenen Kamera 2017Getty Images
Chryssanthi Kavazi und Tom Beck bei der Goldenen Kamera 2017
Chryssanthi Kavazi beim "VIP-Shopping" in der Mall of BerlinWENN.com
Chryssanthi Kavazi beim "VIP-Shopping" in der Mall of Berlin
Hättet ihr gedacht, dass Tom und Chryssanthi so offen über ihre Hochzeit sprechen würden?443 Stimmen
309
Ja, irgendwie schon!
134
Nein, nicht wirklich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de