Ungewöhnliche Liebesbekundung! Der einstige Sänger der Band Westlife, Brian McFadden (38), datete von 2004 bis 2011 das australische Popsternchen Delta Goodrem (33). Das Paar war bereits verlobt, für die Trennung gaben die beiden Ex-Turteltauben öffentlich keine Gründe an. Jetzt, sieben Jahre, seit ihre Liebe Geschichte ist, packt ein Radiomoderator eine seltsame Anekdote über die Beziehung aus: Brian und Delta sollen mit Vorliebe Speichel ausgetauscht haben – allerdings nicht beim Küssen!

Der australische KIIS FM-Moderator Kyle Sandilands erinnerte sich kürzlich an die Story, als Brians Teilnahme an der Show "Dancing On Ice" bekannt wurde. Im Radio erzählte er von einem Besuch des Duos bei ihm zu Hause, wie OK! berichtete: "Manchmal spuckten sie sich gegenseitig in den Mund. Delta saß dann meistens da und öffnete ihren Mund. Brian spuckte ihr dann hinein und Delta spuckte zurück in seinen Mund." Kyle habe schon damals bei diesem Anblick gedacht, dass das "echt seltsam" gewesen sei. Das Paar habe die Aktion dagegen als witzig empfunden.

Ob der 38-jährige Bühnenstar, der sich nicht an der anstehenden Westlife-Reunion beteiligen wird, so begeistert von dieser Enthüllung ist? Immerhin ist der Ire offiziell seit 2015 wieder Single: Der Blondschopf heiratete im Jahr 2012 das Model Vogue Williams (33) – doch auch diese Beziehung hielt nur drei Jahre, bis sie die Scheidung einreichten. Bei der Suche nach einer neuen Partnerin könnte die Spuck-Fetisch-Geschichte nun allerdings hinderlich sein.

Brian McFadden und Delta Goodrem bei der "Get Him To The Greek"-Premiere im Juni 2010
Getty Images
Brian McFadden und Delta Goodrem bei der "Get Him To The Greek"-Premiere im Juni 2010
Brian McFadden, Sänger
Getty Images
Brian McFadden, Sänger
Brian McFadden in London, März 2016
Getty Images
Brian McFadden in London, März 2016
Was haltet ihr von der Spuck-Geschichte von Brian McFadden und seiner Ex Delta?351 Stimmen
55
Finde ich nicht verwerflich – wenn die beiden Spaß daran hatten...
296
Finde ich eklig – so was kann doch niemandem gefallen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de