Aller guten Dinge sind drei – diesem Motto wurden jetzt auch die frischgebackenen Eheleute Gerhard Schröder (74) und Soyeon Kim treu. Der ehemalige Bundeskanzler und seine Liebste stahlen sich erst vor wenigen Monaten still und heimlich davon und besiegelten ihre Liebe am 2. Mai in Soyeons Heimatstadt Seoul mit dem Jawort. Im August folgte schließlich die standesamtliche Trauung der beiden in Hannover. Die Krönung darf natürlich nicht fehlen: Im renommierten Hotel Adlon schmissen der Altkanzler und seine Liebste eine romantische Sause, die sich sehen lassen konnte.

Wie Spiegel Online berichtete, strahlten die beiden Verliebten bereits seit dem frühen Freitagabend in der deutschen Hauptstadt um die Wette. "Private Feier" soll auf der Hinweistafel unweit vom Brandenburger Tor gestanden haben – die zahlreichen Schaulustigen und Fotografen, die einen Blick auf das Paar werfen wollten, ließen sich davon allerdings nicht abschrecken. Von Interesse waren nämlich auch die Berühmtheiten unter den rund 150 Partyteilnehmern, die auf der hochkarätigen Gästeliste standen. Neben dem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier (62) und dem türkischen Außenminister Mevlüt Cavusoglu sollen auch viele weitere Größen aus Politik und Wirtschaft im berühmten Prunksaal auf das Brautpaar angestoßen haben.

"Wir sind sehr glücklich", bestätigte die 48-jährige Dolmetscherin noch im Juli gegenüber Bunte. Für sie handelt es sich um die zweite Ehe. Ihr Göttergatte hingegen war zuvor schon viermal verheiratet.

Gerhard Schröder und Soyeon Kim am Tag ihrer Hochzeitsfeier in BerlinGetty Images
Gerhard Schröder und Soyeon Kim am Tag ihrer Hochzeitsfeier in Berlin
Gerhard Schröder, Ex-Bundeskanzler von DeutschlandGetty Images/Sean Gallup
Gerhard Schröder, Ex-Bundeskanzler von Deutschland
Frank-Walter SteinmeierSean Gallup / Getty Images
Frank-Walter Steinmeier
Hättet ihr damit gerechnet, dass die beiden nochmals in Berlin feiern würden?216 Stimmen
134
Ja, das habe ich mir schon gedacht.
82
Nein, das wundert mich jetzt total.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de