Das Urteil ist gefällt: Jersey Shore-Star Mike "The Situation" Sorrentino (37) muss wegen Steuerbetrugs ins Gefängnis. Ein US-amerikanisches Gericht brummte dem Muskelmann am 5. Oktober unter anderem acht Monate Haft und zwei Jahre auf Bewährung auf. Aber wie in den vergangenen Wochen auch, ist diese Neuigkeit mit einer positiven Nachricht verbunden: Bevor es für Mike hinter Gitter geht, will er endlich seine Jugendliebe und Verlobte Lauren Pesce heiraten!

Zusätzlich zur Gefängnisstrafe stören jetzt vermutlich noch 500 Stunden gemeinnützige Arbeit und eine Geldstrafe das Glück des Paares. "Mike akzeptiert das Urteil. Er freut sich darauf, seine College-Freundin zu ehelichen und nach der Verbüßung seiner Strafe zu ihr zurückzukehren", kommentierte ein Pressesprecher Mikes Reaktion gegenüber HollywoodLife.

Zur Urteilsverkündung stand dem 37-Jährigen nicht nur seine Liebste bei, sondern auch zahlreiche "Jersey Shore"-Kollegen. Unter anderem hofften Snooki (30), Deena (31) und Pauly D (38), dass er nur eine Bewährungsstrafe aufgebrummt bekomme, denn immerhin steht für die TV-Truppe bald eine große Reunion an. Das Gericht in New Jersey ließ hierfür Gnade walten: Der Reality-Star darf zur Aufzeichnung des Show-Jubiläums nach Florida und Nevada reisen.

Mike Sorrentino und seine Verlobte Lauren Pesce nach der Urteilsverkündung am 5. OktoberSplash News
Mike Sorrentino und seine Verlobte Lauren Pesce nach der Urteilsverkündung am 5. Oktober
Mike Sorrentino, "Jersey Shore"-StarGetty Images
Mike Sorrentino, "Jersey Shore"-Star
Der Cast von "Jersey Shore" vor dem Gerichtsgebäude in Newark, New JerseySplash News
Der Cast von "Jersey Shore" vor dem Gerichtsgebäude in Newark, New Jersey
Wie findet ihr es, dass Mike Sorrentino trotz seiner Haftstrafe an der "Jersey Shore"-Reunion teilnehmen darf?539 Stimmen
287
Total cool, dass ihm das gestattet wurde! Wäre wirklich schade gewesen, wenn er gefehlt hätte!
252
Völlig unangemessen – schließlich wurde er wegen einer Straftat verurteilt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de