Jetzt kann er sein neues Dasein als Papa rund um die Uhr genießen. Vor wenigen Tagen erblickte das Töchterchen von Domenico De Cicco das Licht der Welt. Seitdem hält der Ex-Bachelorette-Kandidat seine Follower immer wieder mit süßen Baby-News auf dem Laufenden. Jetzt teilte der frischgebackene Vater einen aber ganz besonderen Moment mit seinen Fans: Der überglückliche Kuppelshow-Spezialist durfte seine kleine Maus nun endlich aus der Klinik mit heim nehmen!

Natürlich ließ es sich der Ex von Evelyn Burdecki (30) nicht nehmen, seine Prinzessin selbst aus dem Krankenhaus abzuholen. Ein kurzes Video, das Domenico auf dem Heimweg aufgenommen hat, teilte der glückliche Daddy nun in seiner Instagram-Story. "Ab nach Hause, mein Schatz", betitelte der Reality-Star den Clip und machte mit einem Herz-Emoji klar: Er kann es jetzt schon kaum erwarten, mit Lia in die Zukunft zu starten.

Obwohl er mit der Mama seines Sprösslings nicht mehr zusammen ist und über die Schwanger-Neuigkeiten auch die Beziehung zu Evelyn zerbrochen ist, will der charmante Südländer ganz für seinen Sprössling und dessen Mama da sein. "Sein eigenes Fleisch und Blut von der ersten Minute an zu sehen und im Arm zu halten, die Nähe zu spüren, ist ein Gefühl, das man nicht erklären kann", schwärmte er kurz nach der Geburt.

Domenico de Cicco mit seiner Tochter Lia auf dem Heimweg aus dem KrankenhausInstagram / domenico_decicco_official
Domenico de Cicco mit seiner Tochter Lia auf dem Heimweg aus dem Krankenhaus
Domenico De Cicco, TV-GesichtInstagram / domenico_decicco_official
Domenico De Cicco, TV-Gesicht
Domenico De Cicco kurz nach der Geburt seines KindesInstagram / domenico_decicco_official
Domenico De Cicco kurz nach der Geburt seines Kindes
Hättet ihr gedacht, dass Domenico so in seiner Vaterrolle aufgeht?569 Stimmen
260
Nein, das überrascht mich.
309
Ja, warum auch nicht?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de