So sehr litt Keira Knightley (33) unter ihrem Ruhm! Die Schauspielerin steht schon seit ihrer Kindheit regelmäßig vor der Kamera. Als Teenie folgte mit Filmen wie "Kick it like Beckham" oder Fluch der Karibik dann der große Durchbruch. Der Britin wurde dieser Rummel um ihre Person aber schnell zu viel: Mit gerade einmal 22 Jahren erlitt Keira dadurch sogar einen Nervenzusammenbruch!

Das verriet die heute 33-Jährige nun in dem Podcast Award Chatter. Vor allem der ständige Druck der Öffentlichkeit, immer perfekt auszusehen, habe ihr damals ziemlich zugesetzt: "Ich habe mir dann ein Jahr frei genommen und wegen all dieser Sachen wurde bei mir eine posttraumatische Belastungsstörung diagnostiziert." Drei Monate lang habe sie daraufhin ihr Haus nicht mehr verlassen. Erst durch eine intensive Hypnosetherapie traute sie sich irgendwann wieder auf den roten Teppich.

Heute ist Keira wieder megahappy und stolz, diese schwere Phase in ihrem Leben überwunden zu haben. "Ich möchte mein altes Ich einfach gerne in den Arm nehmen und sagen: 'Dir geht es wieder besser, alles wird wieder gut.'"

Keira Knightley, 2007Getty Images
Keira Knightley, 2007
Keira Knightley in Beverly HillsGetty Images
Keira Knightley in Beverly Hills
Keira Knightley bei der Premiere von "Colette"Getty Images
Keira Knightley bei der Premiere von "Colette"
Hättet ihr gedacht, dass der Beauty-Druck für Keira so schlimm war?440 Stimmen
362
Ja, als Hollywoodstar steht man bestimmt sehr unter Druck!
78
Nein, sie wirkt immer so selbstsicher!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de