Damit hat wohl niemand gerechnet! Musikalisch verfolgt Sido (37) seit seinem großen Karrieredurchbruch im Jahr 2004 eigentlich eine klare Linie: coole Gangsta-Tracks. Zwar wurden die Songs des Rappers in den vergangenen Jahren etwas softer und seine Texte waren – vermutlich auch durch seine Rolle als Familienvater – längst nicht mehr so krass wie die seiner ersten Werke, trotzdem waren sie noch immer nicht für Kinder geeignet. Umso überraschender ist es, dass der Mann von Charlotte Würdig (40) jetzt Musik für die ganz Kleinen macht. Er wirkte an dem neuen Album von "Bibi & Tina" mit. Aber wie kam es zu dieser unerwarteten Kooperation?

Viele Überredungskünste hat es die Macher wohl nicht gekostet, den Musiker mit ins Boot zu holen – im Gegenteil: Sido hatte sogar Spaß daran. "Ich habe das gerne gemacht, weil ich zu Hause im Kinderzimmer endlich mal cool sein wollte und meine Kids die Musik hören dürfen", erklärte er im Bild-Interview. Mit dieser Produktion dürfte der Zweifach-Papa bei seinen beiden Söhnen gepunktet haben. Für die Platte "Bibi & Tina – Star-Edition" wurden alle Songs der Filme neu aufgenommen und der 37-Jährige schrieb für einen der Tracks sogar eine komplett neue Strophe. Ob er die rappt oder singt, ist nicht bekannt.

Sarah Connor (38) war ebenfalls mit von der Partie und outete sich dabei selbst als großer Fan der "Bibi & Tina"-Reihe, genau wie ihre zwei Töchter. Da sie die Songs sowieso alle auswendig kannte, blieb die große Text-Paukerei bei ihr aus. Ein Lied habe ihr aber besonders am Herzen gelegen. "'Was würdest du tun?' finde ich schön, weil es sich mit der Flüchtlings-Thematik auseinandersetzt", verriet sie.

Sido und seine Ehefrau, Moderatorin Charlotte Würdig, in einem Uhrenladen in FrankfurtKammerer,Bernd
Sido und seine Ehefrau, Moderatorin Charlotte Würdig, in einem Uhrenladen in Frankfurt
Sido, RapperSascha Steinbach/Getty Images
Sido, Rapper
Sarah Connor, MusikerinAEDT/WENN.com
Sarah Connor, Musikerin
Glaubt ihr, dass Sido bei den Songs singt?220 Stimmen
157
Nein, er wird auf jeden Fall rappen!
63
Klar, Rap passt doch gar nicht zu "Bibi & Tina".


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de