Anzeige
Promiflash Logo
Aus gesundheitlichen Gründen: Sting sagt spontan Konzert abGetty ImagesZur Bildergalerie

Aus gesundheitlichen Gründen: Sting sagt spontan Konzert ab

9. Okt. 2018, 8:09 - Promiflash

Große Sorgen um Sänger Sting (67)! Der berühmte Musiker musste jetzt ein Konzert in San Francisco nur eine Stunde vor Beginn absagen. Sting ist gerade mit dem jamaikanischen Rapper Shaggy (49) auf Tour. Seit Mitte Juni sind die beiden im Rahmen ihrer "44/876"-Tournee in ganz Europa und Nordamerika unterwegs, spielten bereits in Athen, Cannes, Rom, Miami und New York. Die Show fiel ins Wasser, weil Sting plötzlich erkrankte.

Auf ihrer offiziellen Twitter-Seite verkündete die Eventlocation in San Francisco den Ausfall des Konzerts: "Auf Anordnung des Arztes müssen wir mit großem Bedauern den Auftritt von Sting und Shaggy verschieben. Sting ist krank und nicht in der Lage, aufzutreten." Da es einen Ersatztermin geben soll, durften die Konzertbesucher allerdings ihre Tickets behalten. Auch Sting selbst äußerte sich auf dem Kurznachrichtendienst: "Es tut mir leid, dass ich das Konzert verschieben muss, aber im Moment kann ich kaum sprechen."

Ob er an einer simplen Erkältung oder doch an einer ernsteren Krankheit leidet, verriet der 67-Jährige nicht. Viel Zeit zum Erholen bleibt dem ehemaligen "The Police"-Frontmann nicht – schon ab kommendem Dienstag geht es fast täglich mit Auftritten weiter. Allein für diese Woche stehen noch die Tourstationen Santa Barbara und Rancho Mirage in Kalifornien, Phoenix in Arizona und Las Vegas in Nevada auf dem Programm.

Eine Stunde vor Beginn abgesagt: Würde euch das als Fan ärgern?61 Stimmen
24
Ja. Das hätte man doch echt ein wenig früher sagen können.
37
Nein. Ich hätte Verständnis!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de