Sorge um Selena Gomez (26)! Die Sängerin musste im vergangenen Jahr einige schwere Zeiten durchstehen. Neben einer Nierentransplantation und weiteren gesundheitlichen Problemen hatte der ehemalige Disney-Star auch immer wieder mit Liebeskummer zu kämpfen. Nach der Trennung von Rapper The Weeknd (28) folgte ein kurzer Flirt mit On-Off-Flamme Justin Bieber (24) – der sich nur kurz nach dem Liebes-Aus mit einer anderen verlobte. Nun sind die Fans wieder in Sorge um Selena: Sie wird wegen eines Nervenzusammenbruchs im Krankenhaus behandelt.

Wie das Magazin People berichtet, wurde die 26-Jährige in den vergangenen Wochen bereits zum zweiten Mal wegen einer zu geringen Anzahl weißer Blutkörperchen im Krankenhaus behandelt – das ist häufig eine Folge von Nierentransplantationen. Bei ihrem zweiten Klinikaufenthalt bekam Sel jetzt plötzlich eine heftige Panikattacke, die zu dem Nervenzusammenbruch geführt hat. "Sie hat ein paar schwere Wochen hinter sich und die Panikattacke hat dann das Fass zum Überlaufen gebracht", verriet ein Insider.

Mittlerweile soll Selena sich in einem anderen Krankenhaus in Behandlung befinden. "Ihr ist klar geworden, dass sie Hilfe für ihre emotionalen Probleme braucht. Ihre Familie ist bei ihr und sie bekommt viel Unterstützung", wusste die Quelle weiter.

Selena Gomez bei der NYFW 2018Getty Images
Selena Gomez bei der NYFW 2018
Selena Gomez, SängerinInstagram / selenagomez
Selena Gomez, Sängerin
Selena Gomez bei der Premiere von "13 Reasons Why"Action Press / SIPA PRESS
Selena Gomez bei der Premiere von "13 Reasons Why"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de