Gönnen sie sich bei ihrer ersten Auslandsreise als verheiratetes Paar auch mal Zeit zu zweit? Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) werden ab dem 16. Oktober zwei Wochen lang durch die ehemaligen Kolonien des britischen Königreichs reisen. Ihr royaler Trip weist einen äußerst straffen Zeitplan auf – doch einen Abend will sich das Liebespaar offenbar freinehmen: Harry und Meghan sollen auf den Fidschi-Inseln ein romantisches Date geplant haben!

Die Länder Australien, Neuseeland und den Inselstaat Fidschi will das roayle Paar bis zum 31. Oktober besuchen. Wie Mirror berichtete, sollen der Herzog und die Herzogin von Sussex letztere als romantische Location für eine Date Night auserkoren haben. Die Zeit für Zweisamkeit hat bei königlichen Aufenthalten im Ausland Tradition, auch Prinz William (36) und Herzogin Kate (36) gönnten sich bei längeren Trips eine gemeinsame Auszeit.

Die Rundreise durch Ozeanien soll nun speziell auf Harry und Meghan zugeschnitten sein. "Das Programm ist für den Herzog und die Herzogin als junges Ehepaar gedacht. Es ist eine andere Art von Reise, als wenn sie für einen Single geplant wäre", verriet ein Insider dem Magazin Hello!.

Herzogin Meghan und Prinz Harry bei ihrem ersten Besuch in der Grafschaft Sussex 2018Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry bei ihrem ersten Besuch in der Grafschaft Sussex 2018
Herzogin Meghan und Prinz HarryGetty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Loughborough 2018Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Loughborough 2018
Glaubt ihr, die beiden werden ein romantisches Date auf den Fidschi-Inseln haben?164 Stimmen
154
Ja, es gibt keine bessere Location!
10
Nein. Ich glaube, dass sie dafür keine Zeit haben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de