Schweißt dieser Eklat Katie Price (40) und Kris Boyson wieder zusammen? Im September hat sich das Paar getrennt. Angeblich soll das Busenwunder ihren Freund mit einem anderen Mann betrogen haben. Jetzt deutet aber vieles auf eine Reunion hin: Als das It-Girl vor wenigen Tagen wegen eines Autounfalls unter Alkoholeinfluss in London festgenommen wurde, war ihr Ex für sie da. Gibt es also doch noch Hoffnung auf ein Liebes-Comeback?

"Kris war die ganze Zeit an ihrer Seite. Er hat sogar die ganze Nacht auf dem Polizei-Revier gesessen, ihre persönlichen Gegenstände entgegengenommen und sich darum gekümmert, dass sie gut nach Hause kommt", erklärte ein Insider im Interview mit The Sun. Der Fitnesstrainer habe noch immer Gefühle für die Fünffach-Mama und habe den Kontakt auch nach dem Liebes-Aus gehalten. "Er hat ihr geschrieben, um sicherzugehen, dass es ihr gut geht – selbst, als sie einen anderen Mann gedatet hat", fügte der Informant hinzu. Er sei ihr Fels in der Brandung – der Blondschopf soll davon überzeugt sein, dass die 40-Jährige sich nur erholen könne, wenn sie ihn wieder voll und ganz in ihr Leben lasse.

Von Katies neuem Toyboy Alex Adderson fehlte währenddessen jede Spur. Ist zwischen den beiden vielleicht schon wieder alles aus und vorbei? Erst kürzlich verriet ein Vertrauter der OP-Liebhaberin, dass sie es zutiefst bereue, mit Kris Schluss gemacht zu haben: "Sie hat realisiert, was sie an ihm hatte, aber es wird kein Happy End geben."

Kris Boyson vor einem Polizei-Revier im Süden LondonsSplashNews.com
Kris Boyson vor einem Polizei-Revier im Süden Londons
Kris Boyson in LondonSplashNews.com
Kris Boyson in London
Katie Price und Alex Adderson bei einem Date in LondonHewitt / SplashNews.com
Katie Price und Alex Adderson bei einem Date in London
Glaubt ihr, dass die beiden noch einen Versuch wagen?123 Stimmen
41
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.
82
Ja, da sind auf jeden Fall noch Gefühle im Spiel.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de