Am Montagmorgen gab es freudige News aus dem Kensington Palace! Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) erwarten tatsächlich ihr erstes gemeinsames Kind. Im Frühjahr 2019 soll der royale Nachwuchs schon zur Welt kommen und macht das Paar damit weniger als ein Jahr nach seiner Hochzeit zu Eltern. Schon bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie (28) am vergangenen Freitag wurde über eine Schwangerschaft gemunkelt, da Meghan sich nicht ohne ihren weiten Mantel zeigte. Nun wurde bekannt: Bei der Trauung haben die beiden ihrer Familie auch erst erzählt, dass sie ein Kind erwarten!

Offenbar wollten die werdenden Eltern Harrys Cousine nicht die Show vor ihrer Hochzeit stehlen. Während der Feierlichkeiten konnten sie das süße Geheimnis dann aber nicht mehr für sich behalten. Wie Daily Mail unter Berufung auf einen Palast-Insider berichtet, haben Meghan und Harry ihren Verwandten und Freunden nach der kirchlichen Zeremonie erzählt, dass sie ihr erstes Kind erwarten. Die Queen (92), Prinz Philip (97) und Prinz Charles (69) sollen sich ganz besonders mit den beiden gefreut haben.

Die schwangere Meghan kann sich nun aber nicht zurücklehnen und entspannen. Für sie und Ehemann Harry steht eine anstrengende Tour durch Australien, Neuseeland und Ozeanien an. Erst am 2. November wird es zurück nach Großbritannien gehen.

Prinz Harry und Herzogin Meghan, Hochzeit 2018
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan, Hochzeit 2018
Herzogin Meghan, Oktober 2018
Getty Images
Herzogin Meghan, Oktober 2018
Herzogin Meghan und Prinz Harry in London 2018
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry in London 2018
Wie findet ihr es, dass Harry und Meghan die Babybombe auf der Hochzeit platzen ließen?41013 Stimmen
8504
Total süß!
32509
Gemein! Damit haben sie Eugenie die Show an ihrem großen Tag gestohlen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de