Haben die Hochzeitsglocken schon geläutet? Eigentlich wollten es Kylie Jenner (21) und ihr Freund Travis Scott (26) in Sachen Beziehung etwas ruhiger angehen lassen. Obwohl im Februar ihre gemeinsame Tochter Stormi zur Welt kam, leben die beiden noch nicht zusammen. Zwar sind Kylie und der Rapper schwer verliebt, von einem Jawort war aber offiziell nie die Rede. Mit einem Social-Media-Posting schürt das Kardashian-Jenner-Küken nun allerdings Heiratsgerüchte.

Auf Instagram postete Kylie einen kurzen Clip, der einen Teil ihres Hauses übersäht mit hellen Rosenblüten zeigt. "Einfach, weil Blumen die beste Art sind", schrieb die Make-up-Unternehmerin dazu. Außerdem ergänzte die 21-Jährige: "Danke dir, Ehemann!" Damit stiftete Kylie ordentlich Verwirrung unter ihren Followern. Sind die beiden etwa heimlich vor den Traualtar getreten oder ist Travis vor ihr auf die Knie gegangen? "Warte, Ehemann!?", brachte ein Fan die Verwunderung auf den Punkt.

Doch das Mysterium um die Bezeichnung für ihren Liebsten löste die junge Mutter nicht auf. Schon vor ein paar Tagen postete Kylie ein Video in ihrer Instagram-Story, in dem sie Travis ebenfalls "Ehemann" nannte. Ob sie den Musiker einfach nur gern so nennt oder ob er auch auf dem Papier ihr Ehemann ist, wird der Reality-TV-Star möglicherweise bald auflösen.

Kylie Jenner, UnternehmerinGetty Images
Kylie Jenner, Unternehmerin
Kylie Jenner (r.) und Tochter StormiInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner (r.) und Tochter Stormi
Kylie Jenner und Travis Scott bei der Met Gala 2018Theo Wargo/ Getty Images
Kylie Jenner und Travis Scott bei der Met Gala 2018
Glaubt ihr, Kylie und Travis sind schon verheiratet?652 Stimmen
234
Ja, das ist doch offensichtlich.
418
Nein. Sie nennt ihn sicher nur gerne so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de