Was Herzogin Meghan (37) trägt, wollen alle direkt haben! Seit wenigen Tagen ist die frühere Schauspielerin gemeinsam mit ihrem Mann Prinz Harry (34) auf Staatsbesuch in Sydney, Australien. Am Dienstagmorgen absolvierte die Brünette dort ihren ersten Auftritt nach der Verkündung ihrer Schwangerschaft und ließ in einem weißen figurbetonten Kleid ihren Babybauch erahnen. Auch die Fans der Amerikanerin waren begeistert von dem Outfit – so begeistert, dass die Webseite des Labels wegen zu hoher Nachfrage zusammenbrach!

Wie Daily Mail nun berichtet, hatte Meghan sich für diesen besonderen Moment in eine Robe von Modeschöpferin Karen Gee gehüllt. Kostenpunkt: Knapp 1.800 Australische Dollar, umgerechnet etwa 1.100 Euro. Damit soll die Schwangere eine echte Verkaufswelle ausgelöst haben: Innerhalb weniger Minuten habe der Ansturm auf das Modell mit dem passenden Namen "Blessed" – zu deutsch "gesegnet" – die Webseite des Labels zusammenbrechen lassen!

Für die Designerin des edlen Outfits, Karen Gee, ein großer Moment, wie sie gegenüber The Sydney Morning Herald erklärte: "Ich bin so stolz, besonders, weil wir keine weltbekannte Marke sind!"

Herzogin Meghan und Prinz Harry in SydneySplash News
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Sydney
Herzogin Meghan bei einem Staatsbesuch in Sydney, AustralienGetty Images
Herzogin Meghan bei einem Staatsbesuch in Sydney, Australien
Karen Gee, australische DesignerinInstagram / karengeeofficial
Karen Gee, australische Designerin
Gefällt euch Meghans Outfit auch so gut?1849 Stimmen
1360
Total. Ich will das Kleid auch tragen!
489
Nicht mein Ding.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de