Könnte Herzogin Meghan (37) noch schöner strahlen? Am Montagvormittag hatte der Kensington Palace offiziell die Schwangerschaft der Frau von Prinz Harry (34) verkündet. Nach der großen Neuigkeit konnten die Fans der Royals es kaum abwarten, die frühere Schauspielerin zum ersten Mal [Artikel nicht gefunden] zu sehen – und wurden nun mit einem niedlichen Anblick belohnt: Überglücklich zeigte sich Meghan in Sydney mit einer deutlich erkennbaren Wölbung!

Aktuelle Paparazzibilder zeigen die Turteltauben nun bei ihrem ersten großen Auftritt in der größten Stadt Australiens. Neben dem Besuch des Sydney Opera House stand dabei zudem ein Abstecher in den Taronga Zoo und das Admiralty House an – all das bewältigte die baldige Mama in einem engen weißen Kleid. Kaum zu übersehen: Meghans ganz leicht zu erkennende Schwangerkugel, die durch das Outfit in Szene gesetzt wurde! Auch das Lächeln der 37-Jährigen war kaum zu übersehen – die Beauty erstrahlte im totalen Schwanger-Glow.

Wie auch seine Liebste konnte Harry seine Glücksgefühle kaum zurückhalten: Freudestrahlend grinste er bei allen anstehenden Besuchen, hielt durchgehend die Hand seiner Angebeteten und wirkte deutlich entspannt. Wie gefallen euch die ersten Bilder von Meghan mit Mini-Bauch? Stimmt unten ab.

Herzogin Meghan und Prinz Harry in Sydney
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Sydney
Herzogin Meghan bei einem Besuch des Admiral House in Sydney
Splash News
Herzogin Meghan bei einem Besuch des Admiral House in Sydney
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei einem Staatsbesuch in Sydney, Australia
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei einem Staatsbesuch in Sydney, Australia
Wie gefallen euch die ersten Bilder von Meghan mit Babybauch?7901 Stimmen
3884
Total süß. Darauf haben wir alle gewartet!
4017
Na ja, wirklich erkennen kann man die Murmel ja noch nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de