Über ihr Liebesleben hält sich Emma Watson (28) weitgehend bedeckt. Keine offiziellen Statements, keine Turtel-Bilder auf Social Media, keine gemeinsamen Red-Carpet-Auftritte. Doch trotz all dieser Anstrengungen kann der Hollywood-Star sein Privatleben nicht komplett vor der Öffentlichkeit verbergen und rief nun – in männlicher Begleitung – eine Horde Paparazzi auf den Plan. Die Harry Potter-Schauspielerin wurde turtelnd mit einem attraktiven New Yorker abgelichtet!

Ob Brendan Wallace tatsächlich der Neue an Emmas Seite ist? Da ist sich zumindest Daily Mail ziemlich sicher. So würden die Küsse auf diesen Fotos nicht nach Freundschafts-Bussis aussehen. Die beiden Turteltauben sollen gemeinsam ein Restaurant in Mexiko besucht haben und sich dabei immer wieder verliebt angeschaut und Händchen gehalten haben. Anders als Emma kommt Brendan allerdings nicht aus der Schauspiel-Branche: Der ehemalige Princeton-Student ist ein millionenschwerer Investment-Banker.

Damit dürfte Emmas vermeintliche Liaison mit Chord Overstreet (29) endgültig Geschichte sein. Mit dem Glee-Star wurde ihr im Sommer immer wieder eine Romanze nachgesagt. Zwischenzeitlich hatten sich die beiden angeblich getrennt, wurden daraufhin aber erneut turtelnd abgelichtet.

Emma Watson bei dem "Die Schöne und das Biest"-Launch Event in LondonStuart C. Wilson/Getty Images
Emma Watson bei dem "Die Schöne und das Biest"-Launch Event in London
Emma Watson beim Screening von "Die Schöne und das Biest" in New YorkGetty Images
Emma Watson beim Screening von "Die Schöne und das Biest" in New York
Chord Overstreet im Mai 2017 in Los AngelesAlberto E. Rodriguez/Getty Images for City Year Los Angeles
Chord Overstreet im Mai 2017 in Los Angeles
Glaubt ihr, Emma und Brendan sind ein Paar?821 Stimmen
469
Ja, diese Bilder lügen nicht.
352
Ein Kuss macht noch lange kein Liebes-Paar.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de