Sie zählen zu den Mitbegründern der deutschen Hip Hop-Kultur, sind vielleicht sogar die Gründer überhaupt: Die Fantastischen Vier! Seit Anfang der 1990er Jahre sind Michi Beck (50), Thomas D. (49) Smudo (50) und Andreas Rieke (50) nicht mehr aus der Musikbranche wegzudenken. Vor allem ihre Texte sind einmalig – und genau dafür erhielten sie nun die wohl höchste Auszeichnung, wenn es um die deutsche Sprache geht: Die Fantas wurden mit dem Jacob-Grimm-Preis für Sprachkultur geehrt!

Sie waren die Gewinner des Abends! Die Jury des Kulturpreises "Deutsche Sprache" begründete ihre Entscheidung so: Die Fanta4 seien die Ersten gewesen, die die deutsche Sprache im Rap-Genre genutzt hätten – und hätten damit hierzulande einen Durchbruch erzielt. Benannt ist der Preis nach Jacob Grimm, einer der Brüder Grimm, die mit ihren romantischen Märchen die Weltliteratur geprägt haben. Der Preis passe perfekt zur Band, sagte Thomas D. auf der Veranstaltung. Er sei eine Ehrung "der alten Märchenerzähler für die jungen Märchenerzähler".

Einer, der sich überschwänglich mit den Musikern freute, war Comedian Michael Mittermeier (52). Er durfte die Laudatio halten und brachte es auf den Punkt: "Vier alle sind uns einig – geile Texte." Und auch nach dem Event kam der Spaßvogel gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus. "Ihr seid zu geil für diese Welt! Die Grimms waren zwei – Tick, Trick und Track drei – aber Vier gibt's nur hier", schrieb Michael auf Instagram.

Die Fantastischen Vier, Juni 2018
Becker + Bredel Gbr
Die Fantastischen Vier, Juni 2018
Thomas D, Mitglied bei der Band Die Fantastischen Vier
United Archives GmbH
Thomas D, Mitglied bei der Band Die Fantastischen Vier
Die Fantastischen Vier und Michael Mittermeier, Oktober 2018
Instagram / michlmittermeier
Die Fantastischen Vier und Michael Mittermeier, Oktober 2018
Überrascht euch die Entscheidung der Grimm-Jury?95 Stimmen
88
Nein! Die Fantas sind einfach der Hammer und sie haben es verdient.
7
Ja, schon etwas. Mir fallen bedeutendere Texter ein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de