Sebastian Fischer (36) sagt dem ARD-Fürstenhof Lebewohl! Als Pferdewirt Victor Saalfeld fand der Sturm der Liebe-Darsteller in der Ärztin Alicia Lindbergh (Larissa Marolt, 26) seine Traumfrau. Während das On-Screen-Paar in der Donnerstagsfolge glücklich in seine gemeinsame Zukunft als Ehepaar reitet, herrscht bei dem Schauspieler Trauer: Mit der romantischen Szene fällt seine letzte Klappe bei der Telenova – und der Abschied fällt ihm alles andere als leicht!

Wie der 36-Jährige im Interview mit Bunte erzählt, habe er an seinem letzten Tag am Set, der bereits im August war, noch einmal mit seinen Kollegen gefeiert. "Es war irre schön und sehr herzergreifend", erinnert sich Sebastian. Während die Party noch von guter Laune geprägt war, sah es in Sebastians letzter Szene mit seinem Pferd deutlich anders aus. "Obwohl ich ihn weiterhin immer besuchen kann und auch reiten darf, hat es mich so berührt und im Herzen gepackt, ich musste richtig weinen", gibt er zu.

Als Natur- und Tierliebhaber habe ihm seine Rolle und die Zusammenarbeit mit seinem vierbeinigen Drehpartner außerordentlich viel bedeutet: "Es war ein Geschenk, dass ich einen Pferdewirt spielen und mit Tieren arbeiten durfte. Es entspricht total meinem Naturell", erklärt Sebastian.

Viktor (Sebastian Fischer) und Alicia (Larissa Marolt) in "Sturm der Liebe"ARD / Stella Boda
Viktor (Sebastian Fischer) und Alicia (Larissa Marolt) in "Sturm der Liebe"
Sebastian Fischer als Viktor Saalfeld beim "Sturm der Liebe"-WesternturnierARD/Christof Arnold
Sebastian Fischer als Viktor Saalfeld beim "Sturm der Liebe"-Westernturnier
Sebastian Fischer als Viktor Saalfeld bei "Sturm der Liebe"ARD/Christof Arnold
Sebastian Fischer als Viktor Saalfeld bei "Sturm der Liebe"
Wusstet ihr, dass Sebastian tatsächlich auch privat ein so großer Tierfreund ist?825 Stimmen
443
Nein, das wusste ich nicht!
382
Ja, das habe ich mir schon gedacht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de