Noch immer sitzt der Schock bei den Love Island-Fans tief. Am Sonntag gab Marcellino Kremers bekannt: Die Liebe zwischen ihm und Show-Partnerin Tracy Candela ist Geschichte. Für viele Supporter völlig überraschend, gaben die zwei doch nur eine Woche zuvor noch ein romantisches Liebes-Interview gegenüber Promiflash. Auch Marcellino musste die unerwartete Wendung anscheinend erst einmal verdauen. Nach einer kurzen Erklärung zur Trennung zog sich der Mönchengladbacher auf Social Media zurück – und meldet sich jetzt mit voller Kraft wieder!

Auf Instagram postet der Muskelmann vielsagende Worte: "Nach dem Regen ist da ein Regenbogen. Nach der Nacht ist da ein Morgen." Die Zeit nach dem plötzlichen Liebes-Aus scheint Marcellino nicht leichtfertig weggesteckt zu haben. Ein Glück, dass er in der schweren Phase nicht alleine dasteht. Im gleichen Beitrag bedankt sich der Personal Trainer für die vielen lieben Nachrichten seiner Fans. Auch in seiner Story meldet er sich mit dem Hashtag "#lebenszeichen" zurück.

Auf ein Lebenszeichen seiner Verflossenen warten Fans aber nach wie vor vergebens. Tracy hatte sich schon kurz vor dem Beziehungs-Ende von der Online-Plattform zurückgezogen – nach eigener Angabe aus gesundheitlichen Gründen. Ein Statement von ihr zur Trennung gab es bisher noch nicht.

Marcellino Kremers und Tracy Candela, "Love Island"-Gewinner 2018Instagram / tracy_candela_loveisland
Marcellino Kremers und Tracy Candela, "Love Island"-Gewinner 2018
Marcellino Kremers und Tracy Candela bei "Love Island"RTL II / "Love Island"
Marcellino Kremers und Tracy Candela bei "Love Island"
"Love Island"-Sieger Marcellino KremersInstagram / marcellinokremers
"Love Island"-Sieger Marcellino Kremers
Glaubt ihr, Tracy wird sich überhaupt zur Trennung äußern?1068 Stimmen
612
Klar, da kommt sie wohl nicht drum herum.
456
Nein, hat sie ja bisher auch nicht getan.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de