One Direction-Fans, aufgepasst: Die ehemalige Boyband vereint sich jetzt zum Teil wieder! Seit 2015 haben die Bewunderer der Erfolgsgruppe harte Schläge ertragen müssen. Der Ausstieg von Zayn Malik (25) hatte das Ende der einstigen Sieger der Castingshow X Factor eingeläutet – kurz darauf startete auch Mädchenschwarm Harry Styles (24) als Solo-Künstler durch. Gerüchte um eine mögliche Reunion machen seitdem immer wieder die Runde. Jetzt dürfen sich die kreischenden Groupies aber freuen: Zwei Mitglieder der Band raufen sich für ein Mini-Comeback zusammen!

Das geben Louis Tomlinson (26) und Liam Payne (25) nun auf ihren Instagram-Accounts bekannt: "Am Freitag sind Louis und ich zu Ehren der Organisation 'Stand Up To Cancer' bei Gogglebox. Es ist für einen Zweck, der uns der uns sehr am Herzen liegt, also schaltet alle ein und spendet!", schrieb Liam zu einem Bild der beiden Sänger. Das TV-Format ist mit dem deutschen RTL-Spendenmarathon zu vergleichen: Es sammelt in Großbritannien Geld für die Krebshilfe.

Besonders für Louis ist der Auftritt mit seinem Buddy eine echte Herzensangelegenheit: Die Mutter des aktuellen "X Factor"-Coaches ist an der Krankheit gestorben. Johannah Deakin hatte jahrelang gegen Leukämie gekämpft, den Kampf jedoch im Dezember 2016 verloren.

Die Boyband One Direction 2010 in LondonGetty Images
Die Boyband One Direction 2010 in London
Louis Tomlinson und Liam Payne, ehemalige Mitglieder der Band One DirectionWENN.com
Louis Tomlinson und Liam Payne, ehemalige Mitglieder der Band One Direction
Louis Tomlinson beim Key 103 Live in ManchesterGetty Images
Louis Tomlinson beim Key 103 Live in Manchester
Wünscht ihr euch eine Reunion der Band?232 Stimmen
221
JAAAAA!!
11
Nein, die interessieren mich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de