Hat Hailey Baldwin (21) Grund zur Eifersucht? Eigentlich ist das Model superglücklich mit ihrem Schatz Justin Bieber (24). Die beiden sollen sich sogar schon das Jawort gegeben haben. Doch erst kürzlich kamen bei dem "Sorry"-Interpreten wieder Gefühle für seine Ex Selena Gomez (26) hoch. Als die Sängerin einen Nerven-Zusammenbruch erlitt, vergoss der Blondschopf ein paar bittere Tränen. Aber nun hat er sich wieder gefangen: Ab sofort gibt es für ihn nur noch eine Frau – und zwar Hailey.

Wie ein Insider gegenüber US Weekly ausplauderte, habe Sel trotz Trennung noch immer einen Platz in Justins Herzen und er sorge sich um sie, wenn es ihr schlecht geht. Nichtsdestotrotz hat seine Beziehung zu Hailey nach wie vor oberste Priorität. "Er plant eine gemeinsame Zukunft mit ihr und er will sich nicht länger verantwortlich oder schlecht wegen Selena fühlen, weil es seiner aktuellen Liebe gegenüber einfach nicht fair wäre", erklärte der Informant.

Justin und seine Herzdame sollen sogar schon gemeinsamen Nachwuchs planen. Das Paar erwarb erst vor Kurzem ein gemeinsames Liebesnest in einer kinderfreundlichen Wohngegend. Da fühlen sich die Turteltauben einfach pudelwohl – und sollte auch bei ihnen bald ein Baby unterwegs sein, wäre es zumindest für Justin kein Problem. "Er wäre so aus dem Häuschen, wenn Hailey schon morgen schwanger wäre", verriet eine Quelle.

Selena Gomez bei der New York Fashion Week 2018
Getty Images
Selena Gomez bei der New York Fashion Week 2018
Justin und Hailey Bieber
Snorlax / MEGA
Justin und Hailey Bieber
Justin Bieber in New York, September 2018
Elder Ordonez / SplashNews.com
Justin Bieber in New York, September 2018
Was sagt ihr dazu, dass Justin sich jetzt voll und ganz auf Hailey konzentrieren will?1424 Stimmen
956
Vollkommen verständlich! Er muss dieses Kapitel endlich schließen.
468
Ich kann das nicht verstehen. Justin und Selena können doch freundschaftlich füreinander da sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de